PC Zusammenstellung, brauche Lüfter zum Gehäuse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eigentlich ist eine effektive belüftung bei einem normalen pc-gehäuse relativ einfach: vorne unten wird luft angesaugt und hinten oben wieder hinausgeblasen. wenn genug platz ist, möglichst große lüfter einbauen, je größer umso leiser. achte beim einbau an die aufgedruckten pfeile der luftrichtung.

wenn du spielen willst, dann machen cpu und grafikkarte ordentlich hitze, in diesem fall solltest du die cpu mit einer eigenen frischluftversorgung ausstatten, weil alle anderen komponenten die angesaugte luft bereits aufgeheizt haben. dazu wird von der gegenüberliegenden außenseite ein sog. lufttunnel vom lüftungsgitter direkt auf den lüfter des cpu-kühlers gesetzt.

weiterhin hat jedes netzteil auch einen nach außen blasenden lüfter, unterstützt also die luftzirkilation. und wenn du es perfekt haben willst, baue eine wasserkühlung ein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, ich glaube, ich habe da irgendwas falsch verstanden. Vielleicht war es doch nicht der Lüfter, sondern das Netzteil?

Es gibt eine andere Zusammenstellung, die ist genau gleich, nur die letzten zwei sind unterschiedlich (http://geizhals.de/?cat=WL-655001). Also das Gehäuse und das Netzteil.

Was genau muss ich denn jetzt sonst austauschen, wenn ich ein anderes Gehäuse haben möchte? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?