3 Antworten

Moin Gamer,

der Freezer taugt nix, nimm den http://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-ben-nevis-84000000119-a1211188.html?hloc=de

Etwas besseres Mainboard : http://geizhals.de/asrock-h170a-x1-3-1-90-mxb0g0-a0uayz-a1368517.html?hloc=de

Frontlüfter für das Comrade : http://geizhals.de/nanoxia-dx12-900-120mm-a466630.html?hloc=de

Etwas besserer RAM : http://geizhals.de/kingston-hyperx-fury-dimm-kit-16gb-hx421c14fbk2-16-a1235040.html?hloc=de

Die R7 370 ist keine schlechte Karte, aber in ein paar Wochen kommen neue AMD raus : http://www.tomshardware.de/radeon-ellesmere-polaris10-r9-390x-r9-480,news-255559.html

Von denen solltest Du dir eine R9 480 gönnen, dann hast Du richtig Power beim zocken. Die wird auch maximal um die 200,- € kosten.

CPU reicht auch der i5-6500.

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bodyguard98
28.05.2016, 14:44

Da stimme ich dir zu, die von dir genannte Konfiguration würd ich auch nehmen.

1

Ich finde die Zusammenstellung ganz gut, aber ich habe früher auf meinem alten PC, der ein ganz normaler Bürocomputer ist auch sehr gut Minecraft spielen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

sieht ganz gut aus, ich würde allerdings lieber ne R9 280x oder ne R9 290 nehmen. Ansonsten auch noch ein 630W Netzteil, weil das bisschen knapp werden könnte wenn du mal planst aufzurüsten.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rakisch
28.05.2016, 13:54

630W Netzteil? Ist das dein ernst?

0
Kommentar von GelbeForelle
28.05.2016, 14:20

is Ja nicht so, als ob das nur rebrands wären.

0

Was möchtest Du wissen?