PC Zusammengebaut Soundkarte vergessen, schlimm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das MEDUSA NX 5.1 Surround Headset nutzt die volle Leistung aktueller 5.1-Soundkarten oder Onboard-Soundchips mit Mehrkanalton. Der Anschluss für die Übertragung der einzelnen Kanäle erfolgt über drei Klinkenstecker, eine Farbcodierung erleichtert die richtige Verkabelung. Mit Strom versorgt wird das Headset über einen USB-Stecker. Auch Musik und Sprache von Stereoquellen wie CD-Playern gibt das Headset mit bester Klangqualität wieder – es muss also nicht immer Surround-Sound sein.
Quelle: http://www.buecher.de/shop/software/speedlink-medusa-nx-5-1-surround-headset/softwarecomputerspiel/products_products/detail/prod_id/35058835/ (unten)

Also darunter verstehe ich das das Headset selber eine Soundkarte onbord hatt, also brauche ich keine am PC Korrigiert mich wenn ich das iwi falsch verstanden habe. Trozdem danke für die infos bin letztenendes doch selber drauf gekommen XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ob dein Mainboard eine Soundkarte bestitz kannst du ganz einfach klären, indem du überprüfst welche anschlüsse du hast. Wenn du einen grünen und einen roten hast sind das in der Regel ein 2.0 ausgang und ein Mikrofon eingang. Wenn du noch weitere ''runde, bunte eingänge'' siehst hasst du sogar die möglichkeit ein 5.1 oder 7,1 System anzuschließen.

Solltest du keine Ausgänge finden solltest du darüber nachdenken ob du nicht vielleicht doch besser ein ordentliches Mainboard gekauft hättest und dir eine Soundkarte zulegen. Wobei ich nicht glaube das es eine Soundkarte für 2€ gibt. Und auch bei 20€ dürfte es knappt werden.

Mfg Celerator

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darian55
20.10.2012, 20:35

Ja und wenn ich jetz garkeine soundkarte habe, Reichte es dan wenn ich eine Medusa Headsat üba USB anschliese? Hab ich dan auch sound, und hab ich dan auch Guten Sound??

0

nein auf dem motherboard ist keine soundkarte aber du kannst dein headset ohne probleme benutzten steck es einfach in irgendein usb anschluss das müsste klappen da bei headsets mit usb eine soundkarte im headset eingebaut ist und wenn du doch mal dir ein headset mit klinken kaufst kannst du dir eine externe soundkarte kaufe die preise fagen dda mit ungefähr 2 € an aber wenn du zum beispiel ein headset kaufst mit 5.1 sound kaufst kostet die externe soundkaste so 20€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darian55
20.10.2012, 20:17

Aha ich geh ma davon aus das du dich da auskennst, hab au schonma gehört das im Headset eine Soundkarte drinnen ist. Hoffe auch in der Medusa, weil diese ja auch sehr teuer und gut sein soll. Aba was stimmt jetz, du sagst auf derm Motherboad ist keine Soundkarte und Kn4ll3r sagt doch=? Was stimmt den jetz.. Danke nochmal

0

hm... es gibt Mainboars mit und ohne interne soundkarte (die normalerweise auch schlecht(mittelmäßig sind) . aber an sich ist es nicht so schlimm ohne soundkarte. würde alles laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von firstclass96
20.10.2012, 19:59

acuh wenn du es über USB anstecksch arbeitet deine SOundkarte trotzdem...

0

jedes moderne mainboard hat sound integriert. soundkarten sind fast nur noch für musikbearbeitung interessant...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von firstclass96
20.10.2012, 20:02

das 2 muss ich leider ablehnen^^

0

Was möchtest Du wissen?