PC zusammenbauen, Vorsicht vor Spannung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

PC vom Netz trennen und dann musst du mal eine Erdung berühren ( z.B. einen Heizkörper)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryzen1500x
02.07.2017, 10:05

Eig , komplett unnötig , wenn man am Anfang so und so das Gehäuse angreift ! Nix mit Heizkörper oder Steckdose ! 

0

Ja, musst du.

Idealer Fall zum PC Bauen: Keine Socken, Barfuß am Parkett/Fliesen/Beton (Alles, nur kein Teppich!) alle 30 Min (und vorm Anfangen einmal) an den Silbernen Schutzkontakt einer Steckdose greifen (sollte sich doch noch irgendwo spannung aufbauen können)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer baut einen PC am Netz auf? Denk doch einfach mal logisch. Wenn du alle Teile noch nicht zusammengebaut hast, wo willst du ihn dann bitte anschließen? Mann baut nen PC fertig zusammen und schließt in erst DANNCH an.

Mit freundlichen Grüßen,

Jonas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymous1007
02.07.2017, 10:04

Ja, das ist logisch😅
Aber ein Mensch hat doch oft selbst Spannung. Da könnte ich bei der berührung der Teile eines kaputt machen.

0

Was möchtest Du wissen?