PC zusammen stellen lassen, auf Raten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten schaust du dir ein Tutorial an und baust ihn selber zusammen. Ist ja kein dickes Ding :). Ich würde so wie das klingt eine Nvidia GTX 960 empfehlen mit der lässt sich Gta in konstanten 60 fps locker Spielen und ist zudem sehr Billig. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate dir von Ratenzahlung ab. Du zahlst im Endeffekt wesentlich mehr. Lass deine Eltern oder irgendwen das Geld vorstrecken und zahl dann bei denen jeden Monat! Alles andere macht in meinen Augen keinen Sinn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
joepic 08.05.2016, 21:18

Wenn sie es Geld hätten.

0
FireGaming 09.05.2016, 21:46
@joepic

Dann spar lieber selbst erst mal dein Geld. Ratenzahlung ist wirklich NICHT empfelswert. Je nachdem wie viele Raten, kannst du locker 200€ draufzahlen! (Zum Beispiel bei einem 3 Jahresvertrag)

Zudem sind bei Ratenzahlungen auch meist nur komplette PC's zu kriegen, das heißt du zahlst ohnehin schon für den PC an sich viel mehr, als wenn du dir die Teile einzeln holst und ihn selbst zusammenbaust.

Im Endeffekt ist es aber deine Sache, lass dich aber nicht über den Tisch ziehen und pass bei Lockangeboten besonders gut auf!

0

nichts für ungut - aber wenn du einen rechner auf raten kaufen musst, solltest du dir vielleicht über andere dinge gedanken machen, als übers zocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FireGaming 08.05.2016, 19:56

Der PC ist sehr überteuert für die Teile die er hat. Außerdem sind einige Teile nicht empfehlenswert, zum Beispiel ist die Grafikkarte zu schwach, nur 500 GB Festplattenspeicher - ich meine: Paar € mehr und man kriegt eine 1TB Platte...

0

Was möchtest Du wissen?