Pc zum herunterfahren bringen durch öffnen eines ordners?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Genau so geht es nicht. Ein Ordner ist kein Programm. Aber du kannst einen ZIP Ordner machen, der Passwort geschützt ist. Du kannst dir Sicherheitsprogramme herunterladen. Oder du versteckst den Ordner, ganz tief und kompliziert im inneren und tanst ein Programm als den Ordner.

Desktop -> Rechtsklick -> "Neu" -> Verknüpfung -> "cmd /c shutdown -s" oder "shutdown -s -t 1"-> Symbol in Ordner ändern -> Fertig

Das ist aber kompliziert gedacht. Wenn du es so machst dass es absolut nicht zu umgehen ist kannst du es gleich löschen. Wenn du aber ohne größere Umstände das wieder aufheben kannst kann derjenige das auch. Versteck den Ordner doch oder versiegle ihn mit 'nem Passwort.

Speichere deine Pornos einfach auf einem externen Datenträger. Oder nimm eine Bitlocker-Verschlüsselung. Wenn du nur die Home-Edition von Windows hast, nimm TrueCrypt.

erstell eine batch datei mit dem shutdown befehl (googln)
dann eine Verknüpfung zu dieser und bei der das Symbol ändern und fertig ^^

Hab sowas schonmal gemacht mit nem Umwandler der daraus ne .exe datei gemacht hat und nem Edge Icon. Das Program hat bei Start erfolgreich 50 Pornoseiten gestartet :)

0

Naja wenn du dann den Ordner öffnest fährt er ja auch herunter aber ich kann dir erklären wie du eine .bat Datei erstellst die beim Start der Datei deinen PC herunterfährt.

Als erstes musst du einen Ordner erstellen und bei (Win 10) auf Ansicht und bei "Dateinamenerweiterungen" einen Hacken setzen. Dann musst du eine Textdatei erstellen und "shutdown -l" eingeben. Die Endung der Datei musst du von .txt zu .bat machen. wenn du die Datei nun startest fährt dein PC herunter.

Bei ihm selber aber auch ^^ ein passwort mit winrar etc wäre besser

1

Ist der einfachste Weg um dein Problem zu lösen.

FaTech hat es schon sehr schön erklärt einfach Passwort schützen

Was möchtest Du wissen?