PC zum FIFA 15 spielen - hat jemand einen Tipp?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ganz ehrlich, was wollt ihr eigentlich mit 4 .Kern Prozessoren? Ich geb mal ein Typ, Spiel im Fenstermodeus starten, Taskmanager nebenher und mal auf den Leistungsmonitor schauen, dann seht ihr 2 Kerne schlafen ständig.... es gibt maximal 2 Spiele die Vierkern unterstützen, was nicht heisst das ein Zweikerner die nicht gut wiedergibt. Jeder Vierkerner ist in Spielen bei geringerer Herzzahl schwächer als ein Dualcore mit 4 Threads, wie der i3 4330, den ich sehr empfehle, kostet 120,00€ ein scönes AR Rock Z97 Pro3 90.00€, guter Kingston Hynix Fury DDR3 2x4 GB 85,00€ (kannst ja spöter noch 2x4 Nachrüsten/Windows Leistungsindex 7,9), ein schönes Enermaxnetzteil 500Watt 80,00€, und eine ATI R9 270 für 150,00€ sind 445,00€ falls du schon ein gutes Netzteil hast, 525,00€ wenn nicht, falls du noch Knete hast empfehle ich ein Thermaltek Commander Gehäuse für 50,00€ hast du mit Rom Laufwerk keine 600,00€ ausgegeben, und wenn in 4-5 Jahren wenn es Spiele gibt die 4 Kerne unterstützen, kaufst du dir ein fetten i7 da der 1150 Sockel noch aktuell sein wird und der Rest Qualität hat.

Check mal die Spielebenchmarkseiten, um den i3 zu Toppen musst du schon 450,00€ für einen Intel ausgeben, und hast nur Schäbigkomponenten drumherum, lieber 16Gb fetten Ram gute Graka und i3, mit Kabelmangagment bei Netzteil und Gehause, als bei der montage blutige Finger, bei der Graka geizen und alle 2 Jahre ne neue kaufen, lahmen Ram oder ein Chinaböller als Stromversorgung...

4 Kerne sind nur bei HD/3D- Videorenderin vom Vorteil, was du eh nicht machst, hatte vorher ein AMD X4 970 der sehr schön wahr, der i3 ist nicht schlechter :-) und 20,00 € günstiger den Stromverbrauchvorteil den Intel hat darf man auch mal bedenken, von den Zusatzkosten für einen notwendigerweise besseren Lüfter ganz zu schweigen, daher

Intel I3 4330 AMD ATI R9 270 Hynix Fury blue Ram AS Rock Z97 Pro 3 Enermax 500 Watt (minisestens) Thermalthe Commander Gehause

Moin Mutter270

der Intel i5-2550K ist eine feine Sache, nur teuer und für Fifa 15 nicht nötig, der AMD FX 6300 ist erheblich günstiger in der Anschaffung, Zusatzkosten für einen guten Lüfter kommen bei AMD dazu und die Mainboard´s sind vergleichsweise etwas teurer, dafür kostet er rund das doppelte an Strom im Jahr, braucht auch kein Mensch.

Für Fifa 15, sowie alle anderen mir bekannten Titeln reicht ein i3 4330 völlig aus, kostet 120€ hat auch 4 Thread´s (2 reale Kerne/ 4Treads) schönes ASRock Z97 Pro 3 guter 2x4Gb Kingston rein und eine schöne ATI R9 270 oder Nvidea 760 sollte es schon sein, ich ziehe ATI vor... kaufen kannst du den Kram bei K + M Electronic, Conrad Elektronic oder Schiwi Electronic, letztere bauen dir das auch zusammen, kannst du aber getrost auch selbst machen, ein 500 Watt Netzteil, Gehäuse und Sata Rom vorrausgesetzt, ist die Kiste nur noch von einen i5 oder i7 mit gleichgroßer Herzzahl zu schlagen, was preislich beim Prozessor so ab 450€ losgeht, AMD ist leider im moment nicht empfehlenswert, der letzte gute Prozessor wahr der X4 970 Be, kriegst heutzutage für gleiches Geld oder weniger einen besseren Intel.

Der i5 2500k, wenn er schön günstig zu haben ist, schlägt die gesamte AMD Palette, gut das tut der i3 auch, aber der 2500 ist wenn mit einem 4690 zu vergleichen, kostengünstigere i5 lohnen eher weniger, in vielen Games ist der I3 nicht viel schlechter, in denen mit nur 2 Kern unterstützung ist der i3 sogar oftmals schneller als ein i5.

Die R9 270x/280x ist die Qual der Wahl

Kannst Du mir vielleicht eine Kiste zusammenstellen die unter 500€ kosten tut?

  • 491€ inkl. PC-Zusammenbau (PC-Konfigurator benutzen) mit einem FX 6300
  • 552€ inkl. PC-Zusammenbau (PC-Konfigurator benutzen) mit einem Intel i5 4440

Zu bekommen bei Hardwareversand. Das Windows musste aber noch dazu kaufen (Win7 64bit über Amazon/Ebay für ~40€) und selber installieren, ansonsten nimm es unter "Software" noch mit rein, dann aber das Win8.1 64bit.

Falls Du die Teile selber zusammenbauen kannst, dann bestelle sie Dir bei mindfactory, dort würdest Du nochmals ~10% einsparen. Hast Du allerdings nicht viel Ahnung vom Zusammenbau und was alles zu beachten ist, bleibe bei hardwareversand.

Raten würde ich Dir zu der Intel-Konfig, ua ist der Prozessor schon stärker (was das zocken angeht) und zudem etwas stromsparender als der 3-Kern-Module-FX 6300. Weiterhin würde ein 4-Kern i5 eine später gekaufte stärkere Grafikkarte nicht so ausbremsen.

http://www.gamestar.de/hardware/prozessoren/intel-core-i5-4430/test/intel_core_i5_4430,719,3025888.html

Gruß

Screen - (Computer, PC, Games) Screen2 - (Computer, PC, Games)

Wenn du den i3 4330 in Games mit einem I5 beirücken willst brauchst du mindestens einen i5 4690, und der kostet 250,00€.

Der i3 4330 und eine Saphire R9 270x zusammen kosten das gleiche.

Ein AS Rock Z97 Pro 3 dazu, SLI oder Crossfire brauch kein Mensch, ein 500 Watt Enermax Netzteil sind nochmal ca.140,--bis 150,00€

Ein Thermaltek Gehäuse, und 2x4 GB DDR3 1600MHz Ram Kingston Fury dazu und fertig ist die Laube, der Artic Cooler 13 ist billig und Leistungsstärker und Leiser als der intel Lüfter.

Der I3 4330 bremst keine Grafikkarte aus, kannst auch eine R9 280x nehmen, wenn du Sinnvoll mehr Geld ausgeben willst, oder eine 256 SSD von Samsung, das alles bringt mehr als ein Niedrigklassiger I5, der Level 3 Cache ist pro Kern größer beim i3 4330, wird gern vergessen, gibt sogar den i3 4340 für 125,00€ im Netzt.

Der AMD FX 6300 stinkt dermaßen ab gegen in i3 4330, ist lächerlich den vorzuschlagen, schau mal seriöse Benchmark an.

http://www.gamestar.de/hardware/prozessoren/intel-core-i3-4330/test/intel\_core\_i3\_4330,735,3028075.html

Vom Stromverbrauch mal abgesehen, der spricht auch gegen AMD, sowie die Chiparichtektur insgesamt.

Lieber ein gutes Mainboard kaufen, und im dirkekten Chipsatzvergleich sind die von AMD 20€ teurer als die für Intel 1150 Sockel.


0

Hi,

warum willste heute noch einen alten i5 2xxx und die alte Grakas kaufen, das macht NULL Sinn?

Hole Dir aktuell zu kaufendes Hardware wie den i5 4440 (auf B85-Chipsatzboard) oder AMD X4 750k (auf AMD A88X-Chipsatz-Board). Dazu eine R7 260X oder R9 270 Grafikkarte.

Gruß

AMD X4 750k

Mit dem wird es aber schon knapp, ergo lieber nicht auswählen.

0

Kannst Du mir vielleicht eine Kiste zusammenstellen die unter 500€ kosten tut?

0

Hier kannst du alles bestellen:

  • Intel i5 adf.ly/pPTMj
  • Der AMD Prozessor adf.ly/pPTpw
  • Die Nvidia adf.ly/pPTYT
  • Radeon Grafikkarte adf.ly/pPTti

Ich empfehle Dir auf jeden Fall den Intel i5 zu nehmen der bringt viel mehr Leistung als der AMD Prozessor. Einbauen kannst Du es selber oder Du lässt es bei einer Werkstatt machen.

Intel i5 adf.ly/pPTMj

Copy & Paste ist schon was Feines. Leider kann keiner sich darunter was vorstellen. :-)

Du hast wohl eine Schadsoftware auf Deinem PC.

0

Was möchtest Du wissen?