Pc zu warm,bitte paar Tipps^^?

2 Antworten

Ja die Temps sind noch im Rahmen.

Im idle etwas hoch.

Du kannst für eine bessere Kühlung sorgen.

Gehäuselüfter:

2x Front rein

1x Hinten raus

CPU-Kühler:

Brocken Eco

macho 120

Scythe Ninja 4

etc..

Hab mir das Sharkoon Gehäuse erst vor ein paar Tagen gekauft(hat standard nur 1 120mm frontlüfter) muss mir erstmal noch welche kaufen,möchte hinten ein haben und wahrscheinlich noch ein vorne...würde es sich lohnen auch 2x 120mm Lüfter an der Seite zu montieren ?

0
@TwixBrocken

Die Lüfter werden einiges bringen.

Seitlich halte ich eher für kontraproduktiv, bzw wird es den Geräuschpegel erhöhen, auf Grund von Luftverwirbelungen.

2

Ziemlich normal, wenn man sich ein wenig mit Tech auskennt weiß man, dass Spiele die sehr Grafik- und 3D-lastig sind, sehr viele Ressourcen fressen. 80 Grad sind völlig normal aber wenn es dir zu warm im Zimmer ist kannst du dir auch eine direkte Kühlung einbauen, würde Wasser empfehlen. Sonst kannst du dir auch einfach eine Klima anschaffen oder das Fenster öffnen :)

Ja kenne mich einigermaßen aus.hatte vorher eine hd 7770...die war genauso warm^^ dachte vllt das die msi r9 280 vllt etwas kühler ist...^^ kannst du mir eine Kühlung  empfehlen ? :)

0
@TwixBrocken

Benutze selber nicht sehr viel Kühlung da ich eher mit smarten specs umgehe. Der Kollege Phil093 hat eigentlich schon ziemlich gute Lüfter empfohlen. Viel Erfolg

1
@Gomemodetrolol

Okay danke ! =) Gehäuselüfter kommen garantiert noch in den Pc...danke für deine Antwort und noch eine schöne nacht =)

1

Was möchtest Du wissen?