PC zeigt blackscreen mit blinkendem strich. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der "blinkende Strich" wird vermutlich der Cursor sein.

Und wenn Du da einen Cursor hast, dann ist das BIOS mit der Initialisierung durch und der Bootvorgang wurde eingeleitet. Nur ging es dann nicht weiter.

Grund kann ein hardwaremäßiger Festplattendefekt ("head crash") sein, oder ein zerschossener Master Boot Record.

Du wirst vermutlich das System mit einer Rescue-CD booten müssen und dann kannst Du mal schauen, wie viel Festplatte da noch übrig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EliasDay 21.01.2017, 15:42

Die Festplatte ist c.a 1Monat alt, musste mir eine neue holen da absturz probleme hatte, das ist aber eine andere Geschichte. 

Was ist denn eine Rescue-CD?

0
dan030 21.01.2017, 16:03
@EliasDay

Naja, wenn Du von Deiner Platte offenbar nicht mehr booten kannst, dann musst Du das System irgendwie mal notfallmäßig booten, um überhaupt zu schauen, was Stand der Dinge ist.

Dafür gibt es dann halt bootfähige CDs. Je nach Betriebssystem ist die Vorgehensweise da unterschiedlich. Für Linux kann man die recht streßfrei als Image aus dem Netz bekommen und mit einem anderen Rechner eben brennen (also einfach das heruntergeladene Image an ein Brennprogramm verfüttern).

Bei Windows wird es etwas schwieriger, wenn Du keine entsprechende CD mit Deinem Rechner mitbekommen hast.

0

Was möchtest Du wissen?