PC wird eingeschaltet - Sicherung fliegt raus

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Sicherung rausfliegt. Zieht deine Verbraucher an der Sicherung zuviel Strom aufeinmal oder du hast einen Kurzen soviel ich weiß.

Zuviel Strom: Verbraucher, die nicht notwendig sind und mit der Sicherung abgesichert sind trennen. Beispielsweiße 2.1 Lautsprecher System oder ähnliches

Kurzer: Baue die Festplatte in einen anderen Rechner ein. Starte eine CD mit Gparted. Schau ob die Festplatte erkannt wird. Schreibe dann das Dateisystem. Vielleicht war schon was kaputt. Denn es ist komisch, dass sich über Nacht nichts tut ist schon komisch.

Bau die Festplatte mal aus und starte nur von einer Live CD oder UsbStick, externe Festplatte. Je nach Alter über Plop-CD. Und schau ob es wirklich an der Festplatte liegt. Sollte die Sicherung immer noch rausfliegen (Datenkabel und Stromkabel von der Festplatte entfernt) ist es nicht die Festplatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist dein pc dauerhaft am strom? achte darauf das dein netzteil ausgeschaltet ist während du es ans stromnetz hängst und du ihn dann erst einschaltest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Excelsio
28.08.2013, 20:30

Mein PC war eine zeitlang gar nicht am Strom. Ich habe es letztens wieder einmal ausprobiert. Ich probiere das mit dem Netzteil einmal aus. Was ist falls die Sicherung trotzdem rausfliegt??

0

Was möchtest Du wissen?