PC was soll ich upraden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die frage ist wofür du Upgraden willst

Wenn du zocken willst würde ich die gpu Upgraden, 200€ is dafür momentan bloß ziemlich blöd da es in dem Preisbereich nichts zu empfehlen gibt. Du solltest dir dann entweder die 1050ti für ca 130€ holen oder wenn du ein bisschen mehr Geld hast eine 1060 mit 6gb Speicher(die mit 3gb lohnt nicht da sie auch weniger Leistung hat) von welcher Marke ist egal, da Kühlung eh keine Rolle bei der 10er Reihe spielt da diese extrem sparsam ist.

Wenn du livestreamen videoschnitt etc machen willst solltest du deine cpu Upgraden was aber deutlich teurer wäre, da du dann auch wenn du z.b ein ryzen 5 1600 haben willst ( bestes Preis Leistungsverhältnis) auch direkt ein neues Mainboard plus arbeitsspeicher brauchst was dich auch jednacjdem was du holst und wie viel ram bis zu 200€ kosten kann

Bei deinem Budget würde ich dir also eine neu gpu empfehlen und wenn du 130€ ausgeben willst auf die 1050ti zurückgreifen, wenn Du ca 240 Euro ausgeben willst auf die 1060 6gb ( die ist momentan teurer wegen mining aber sollte nächsten Monat wieder um die 240-250€ kosten)

Außerdem würd ich noch darauf achten ob dein Netzteil ausreicht bzw obs überhaupt einen 6 bzw 8 pin Stecker hat, da die 750 ti auch häufig nur übers Mainboard an Strom kommt, sollte dein Netzteil kein zusätzlichen Strom Anschluss haben musst du dann zu einer 1050 ti greifen.

LG niklas

Die Festplatte, weil auf eine 1GB - Platte passt kein brauchbares Betriebssystem drauf, die sandisk plus 120gb soll recht schnell sein, die gibt es neu für etwa 55€ und die sollte es sein, weil dann der computer viel schneller läuft als mit einer üblichen HDD. 

Falls es ein flüchtigkeitsfehler und statt 1GB 1TB gemeint war, sollte es trotzdem eine schnelle SSD sein, dabei ist schnelligkeit wichtiger mehrere Terrabyte zu haben, weil große datenmengen auch auf einer billigen großen externen HDD gespeichert werden können. 

Die CPU braucht nicht hardwaremäßig geupgraded werden, weil die vorhandene CPU softwaremäßig durch übertraktung geupgraded werden kann und dann auch so schnell ist aber eine HDD kann nicht auf eine SSD geupgraded werden, es macht dann vergleichsweise mehr sinn in eine schnellere SSD zu investieren. 

ein problem mit dem übertakten kann dann aber überhitzung sein, die würde dann aber auch bei einer neuen und höher getakteten CPU ebenfalls auftreten, weil mehr takt nun einmal neben mehr leistung auch mehr verlustleistung in form von hitze produziert, vielleicht in einen besseren CPU Kühler zu investieren und die vorhandene CPU zu übertakten wäre dann besser als eine neue CPU zu kaufen, es sollte also eine neue schnelle kleine preiswerte SSD sein und vielleicht ein kompakter CPU flüssigkühler, falls die hitze zu groß wird, ein guter flüssigkühler von Thermaltake kostet neu etwa 145€, die ist dann dafür aber auch so gut, dass die CPU höher übertaktet werden kann ohne zu überhitzen, der kühler mit der 55€ SSD wäre das budget auch eingehalten.

Gehe davon aus soll zum Gaming sein?!

Cpu reicht für die meisten aktuellen titel 

Das schwächste ist definitiv deine 750Ti 

Für 200€ würde ich dir eine Gebrauchte Gpu empfehlen 
(meine meinung ist immer es ist elektronik da kann nichts gebraucht sein) 

Solang sie gut aussieht kein Problem :) Am besten paypal dann hat man gewiss keine Probleme

Beste used Gpu für 200€ sind ganz klar 1060 Gtx 6gb oder 970 4gb 

Vielleicht Sogar die 780Ti (ca 150€) bisschen besser als 970 bisschen schlechter als 1060, jedoch alte technik würde immer zu der neusten oder vorgänger generation raten.

Es lohnt sich nicht von einer 750 ti auf ne 1050 ti zu upgraden.Für das Geld,und jetzt nutz ich seinen DDR3 RAM aus,damit er keinen neuen kaufen muss,und würde einen Intel Core i7 4790(k) gebraucht kaufen.

Dann halt noch ein passendes Mainboard raussuchen und man hat viel mehr Gaming Leistung als bei einem Upgrade auf eine 1050 ti.

Warum?Der FX-6300 bzw. die ganze FX Reihe war ein flop.Trotz vieler Kerne,wie beim FX-8350 war die Leistung ernüchternd,da die Kerne schlecht waren usw.
Außerdem ist die FX Reihe ne kleine Heizung,manche FX-CPU’s gehen bei leichter Übertaktung bis 220 Watt TDP...

Man gibt zwar mehr Geld aus,aber nun hat man viel mehr Leistung beim Gamen als beim Upgrade auf eine 1050 ti,oder 1060,und der PC ist dann Zukunftssicherer.

Alles in einem würde das Upgrade ~300 kosten.
Lohnt sich aber fürs erste viel mehr,als die GPU zu upgraden.

Später würde ich aber auch die GPU ersetzen,da neue Spiele,vorausgesetzt du diese spielst,immer mehr Grafikpower benötigen.

BoroFel 07.08.2017, 01:41

Die cpu reicht momentan noch für jedes Spiel um auf 60 fps zu kommen.

0
CrazyRazy0815 07.08.2017, 11:15

Die Leistung ist von der Leistung ähnlich wie der 7700k,also reicht das locker 😂😂 kennst du dich überhaupt mit PC‘s aus?

0
CrazyRazy0815 07.08.2017, 11:20

Ups hab doppelt Leistung geschrieben 😂

0

Ich würd die Cpu tauschen... die zieht zuviel Strom. Amd Ryzen 3 oder 5 wäre ne Option.

Mit 200€ ist nicht viel zu machen, spare noch mehr

Was möchtest Du wissen?