Pc versucht sich dauernd auszuschalten (win7)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hierbei scheint es sich um ein Hardware/Softwareproblem zu handeln. Hast du vorher eine neue Hardware eingebaut oder ausgetauscht? Bios Update, eine Software oder dgl. installiert. Möglich wäre auch ein Trojaner zB. im Bioschip. Welche Internetseiten besuchst du? Ich spreche hier nicht nur von Sex- oder Pornoseiten sondern auch von Internetpielen, Musik und Filme von privaten Servern oder anderen dubiosen Seiten. Nicht vergessen solltest du den Austausch von Daten deiner Freunde mit USB-Sticks und DVD`s. Wenn alles nichts hilft, solltest du professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Am besten beim Händler wo du den PC gekauft hast. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Cheater97 10.04.2013, 22:16

Also auf pornoseiten bin ich nicht und neues teil eingebaut oder irgendein update hab ich auhc nicht gemacht...hab ein paar sachen runtergeladen die sleben die ich davor hatte die haben aber eig. auch keine probleme davor gemacht gehabt.

0

Vielleicht hast du dir ein Rootkit eingefangen, das sich vor dem Starten von Windows ausführt und sich wieder herstellt? Die überleben nur eine komplette Neuinstallation. Hast du alle Festplatten auf dem PC gelöscht und neu angelegt oder nur formatiert?

Versuche mal die Kaspersky Rescue Disk von http://www.chip.de/downloads/Kaspersky-Rescue-Disk_44976921.html die findet viel...

Wenn es kein Virus/Trojaner/Rootkit ist tippe ich auch auf ein Hardware-Problem.

Viel Glück :-)

Cheater97 10.04.2013, 23:04

Danke ich werds ausprobieren :)

0

Installiere vorerst ohne Internetanschluss.Dann mache als erstes das Antivirenprogramm drauf und mache gleich ein Virenupdate.Dann erst Programme installieren und immer die Überwachung durch das Antivirenprogramm sicherstellen.

Cheater97 10.04.2013, 22:16

Werd ich morgen wohl mal ausprobieren müssen :/

0

Was möchtest Du wissen?