PC Verkaufn?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wird schwer das Teil mit einer 3,5 GB Grafikkarte zu verkaufen.. Welches Gehäuse hast du?

Wenn du jetzt von NZXT ein Gehäuse hast wäre das sehr Edel und lässt sich bei Ebay gut verkaufen. Hast du aber so ein Office Gehäuse von 2005, wird das um einiges schwieriger bei einen guten Preis..

Aber der i7 6700K ist aufjedenfall der Burner, deshalb musst du die Überschrifft des PC`s immer den Prozessor stehen haben..

Ich würd den für 900€ bei einen edlen Design verkaufen, bei ein hässlichen Case für 800€.

Falls du den bei Ebay verticken willst, dann stell den auf Sofort Kaufen für 900€ rein und schreib da :

Gaming PC | i7 6700K | Geforce GTX | High End

Außerdem musst du den damaligen Neupreis auch hineinschreiben. Am besten da noch ein wenig übertreiben und mit den CPU angeben das der damals bei 410€ neu gekauft wurde. Schön viele Bilder reinsetzen und einen guten Eindruck machen.

Hier kannst du übrigens dein Mainboard Typ herausfinden :

http://www.chip.de/downloads/CPU-Z_13011109.html

Lade dir das runter und klick auf den Reiter "Mainboard".

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen & ich hoffe auch das du den bei Ebay verscherbeln willst und nicht bei einen Freund, denn sonst habe ich viel zu viel shit geschrieben.

Gutes gelingen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erzgebirge2
25.07.2016, 23:36

Danke erstmals für den netten Beitrag.;) Und meine Frage wäre da jetzt noch ob das Lenovo ideacentre Y900 Gehäuse ein sogenanntes "Edel" Gehäuse ist

0
Kommentar von Sparkobbable
25.07.2016, 23:37

900 euro? Dann Kauf den schnell mal. Denn dafür bekommst du den schon fast neu.

0
Kommentar von CrEdo85wiederDa
25.07.2016, 23:39

Den PC mit diesem Teilen bekommt man NEU schon für 800 Euro - mit einem gut annehmbaren Gehäuse. Welcher Id*ot da für einen gebrauchten mehr zahlen würde als für einen neuen, bleibt wohl ein Rätsel.

0
Kommentar von Erzgebirge2
26.07.2016, 07:55

ja das stimmt das Gehäuse habe ich von meinem Cousin abgebaut weil der das nicht mochte

0

Ich würde 600€ verlangen, da Mainboard unbekannt und Grafikkarte nicht mehr aktuell, als kleine Abstriche quasi. Ansonsten gute Teile eigentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenCinco12
25.07.2016, 23:52

Die Grafikkarte ist noch recht aktuell. Sie ist zwar nicht die beste aber ich denke mit unter der 700ter Reihe (750 usw.) eine der noch am meisten genutzten Karten. Dadurch das die 980 und 980 Ti noch sehr Teuer waren vor Release der 1000er Reihe.

0

ich würde ihn für 690 reinstellen. vorallem der i7 ist aktuell, ich gehe davon aus dass ein Z107 mainboard benutzt wurde, und dass das netzteil mindestens 50 kostet, damit komm ich auf ca. 800-850 euro neupreis für die teile, da sind 650-690 in ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die 600 bis 800. Je nach zustand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erzgebirge2
25.07.2016, 23:18

ist 1/2 Jahre alt und nicht nicht beschädigt

0

so ca 600 € sind drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

600€ ca, PC´s haben ein starken Werteverlust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?