PC Verbot bei jeder Kleinigkeit!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass dir beim nächsten Referat eine schlechte Note geben, geh dann zu deinen Eltern und sag Ihnen du hast diese Note nur bekommen weil ich in den 2 Stunden am PC noch andere Sachen machen musste und ja auch nicht immer nur am PC gehst um etwas für die Schule zu machen....

Vllt reagieren sie (deine Eltern) ja drauf und sie gehen dir gegenüber etwas fairer um...

Viel Glück

Danke schön :)

0

Haha :D Guter Plan! :DD Aber er soll sich nicht eine feste schlechte Note geben. Nur eine, um den Eltern einen Denkanstoß zu geben. Er soll aber in Wirklichkeit eine gute Note darauf haben. Die schlechte Note nur, um den Eltern das zu zeigen. :D

1

Das ist wirklich problematisch. Aber da kannst Du nichts machen. Wenn Du zum Jugendamt gehst, wird das Jugendamt Dich auslachen. Deine Eltern Schaden Dir nicht in dem Sinne. Deshalb gibt es erstens mal kein Unternehmen, dass da eingreifen kann, und auch keiner von uns können Dir Tipps geben. Wenn reden nicht funktioniert - wie Du schon sagst - musst Du Dir eben was anderes einfallen lassen. Wir dürfen und können uns dort nicht einmischen. Wir kennen weder Deine Eltern, noch das Verhältnis zwischen Dir und Deinen Eltern.

Keine Ahnung wie alt du bist. Aber trozdem reichen 2 Stunden eigentlich. Du hast ja nicht jeden Tag Referate zu machen.

Und deine Eltern scheinen etwas gefunden zu haben womit sie dich "treffen"

Bau einfach keine Mist mehr und die Sache erledigt sich von selbst.

Ich baue ja nicht mal Mist , meine Brüder schon, Meine Noten sind mittlerweile Super, es gibt nirgends Probleme , hält nur das ich nach 10 Std Schule gestresst bin. Und ja ich habe nicht jeden Tag Referate aber oft auch Nachschlag Aufgaben, wo ich dann das Internet brauche und das daherschwätzt 30 min.so das ich dann weniger zocken kann,

0

Red mit deinem Lehrer! Er versteht das und wird mit deinen Eltern reden!

Was möchtest Du wissen?