PC Verbot 3 Wochen :O was machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

was machen

Zum Einen solltest du nach meiner Ansicht dein Fehlverhalten hinterfragen - "Wie konnte es dazu kommen? Was habe ich falsch gemacht?" - so dass es sich nach Möglichkeiten nicht wiederholt.

Zum Anderen ist so eine medienfreie Zeit etwas wirklich schönes und du wirst dich wundern, wie viel Freizeit du auf einmal hast. Du kannst in dieser Zeit entspannter lernen, Bücher lesen, Sport treiben o.ä.

Genieße deine freie Zeit, in der du nicht Sklave von Chatprogrammen, sozialen Netzwerken, Computerspielen, oder Fernsehserien bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche die Zeit anders zu überbrücken. Suche dir ein Hobby z.B Zeichnen oder Musik machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es einfach. Das kann auch ganz gut tun, mal ein paar wochen kein pc zu haben. Geh raus, treff dich mit freunden etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raphaelbud
02.07.2016, 16:38

hausarest

0
Kommentar von Yologamer2000
02.07.2016, 16:39

sag das doch gleich. Sag ihr, dass es besser für dich ist, wenn du rausgehst und lass den pc raus

0

Sag du musst was für die Schule machen und zocke dann am Tag höchstens ne Stunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raphaelbud
02.07.2016, 16:39

glaubt Sie mir Nixht

0
Kommentar von unintelligente
02.07.2016, 16:39

Was hast du denn angestellt?

0
Kommentar von raphaelbud
02.07.2016, 16:40

frech

0

Dann nerve sie nicht.

Was hast Du denn angestellt, dass es soweit gekommen ist?

Aber wies scheint, darfst Du ja problemlos ins Internet zu GuteFragen :)

Im Grunde ist es gar nicht mal so schlimm, wenn Du mal 3 Wochen was andres machst, als vorm PC oder vorm TV zu sitzen :)

Du wirst es überleben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tja das nächste mal brav sein und auf deine mutta hören 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toter Baum in Scheiben, auch als Buch bekannt... schnapp dir ein Buch und lies was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?