PC upgraden, was brauche ich dringender?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine neue Grafikkarte, die GTX 1060 6GB oder RX 480 8GB müsste für das Geld drin sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die GTX 660 + AMD A10 - 6700 aktuell hast, so würde ich zunächst einmal die komplette Plattform wechseln, da es keine sonderlich schnellere APU / CPU für die Sockel FM2+ - Plattform gibt.

In Full HD reicht die GTX 660 für CS:GO locker in max. Details für > 100 FPS und BF 4 packt die auch noch in mittleren Details ohne AA .

Durch Wechsel der Plattform auf einen Intel Core i5 wirst Du aber in beiden Spielen schon an der Basis ein deutlich runderes / glatteres und insgesamt höheres Performance / und FPS-Niveau erreichen, da diese CPU nicht nur 4 echte Kerne hat, sondern auch in etwa 40-60% effizienter pro Kern und Mhz rechnet als die AMD Piledriver - Modularchitektur. 

Daher folgender Vorschlag :

 - Mainboard : Asrock H97 Pro 4 ATX / Sockel 1150 ( ca. 75 Euro )

 - CPU : Intel Core i5-4590 BOX / 3,3 Ghz - max. 3,7 Ghz Turbo ( ca. 197 Euro )

 - alternativ : Core i5-4460 BOX / 3,2 Ghz bis max. 3,4 Ghz  ( ca. 170 Euro )

Wenn in Deinem bestehenden System aktuell 2 x 4 GB DDR3-1600 Ram verbaut sind, so kannst Du die auf die neue Plattform übernehmen. Ansonsten kosten 

 - Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 8GB Kit / 2x4 GB  ( ca. 37 Euro )

Aktuelle Preise laut www.mindfactory.de

Wenn du den genannten RAM kaufst, so kannst Du das alte Mainboard mitsamt altem RAM , APU und Kühler als "Upgrade-Kit" auf dem Gebrauchtmarkt zum Verkauf anbieten. ( das ist das erste Sparkapital für eine später folgende Grafikkarte...für eine GTX 660 dürfte man dort auch noch etwa 75-100 Euro bekommen...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alessiolc
18.09.2016, 11:38

Ein Skylake wäre besser, der hat auch nocv ddr4 ram unterstützung

0

Deine CPU geht noch. Ich würde mich an die Grafikkarte machen. Da geht vielleicht sogar ne GTX 970

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rtex1337
18.09.2016, 11:14

Eher RX480 :D

0

Immer erst die Grafikkarte am besten also so würde ich das machen. Naja das ist deine Entscheidung. 

LG Philipp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig zuerst die Grafikkarte. Hast schon eine im Sinn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100000% zuerst die grafikkarte, mit einem prozessor kannst du nicht spielen aber mit einer grafikkarte schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von problematisch1
18.09.2016, 10:35

aber für dein verfügbares geld würde ich eine gtx 960 oder eine amd readeon r9 280 kaufen

0

Danke für die ganzen schnellen Antworten!! 

diese spricht mich sehr an:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/6144MB-Gainward-GeForce-GTX-1060-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1113110.html

Meinungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rtex1337
18.09.2016, 11:17

Würde eher zur RX480 tendieren, doe ist deutlich zukunftsorientierter. Die 1060 ist in aktuellen und älteren Spielen zwar minimal besser, wird allerdings unter DX12 und Vulkan weit hinter der RX480 liegen, da diese sog. asynch shader verwendet, was unter DX12 u. Vulkan nochmal nen relativ großen Leistungsschub bringt.

0

gtx 1060 oder rx 480. AUF KEINEN FALL DIE 9er REIHE mehr. da die neue da sind und die 9er reihe lohnt sich net (gtx 950,960,970,980,980ti)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?