PC Umzug Windows 7 - wer weiß wie es richtig geht und kann mir Tipps geben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

haue dir hier mal meine Vorgehensweise drunter

---

Du hast Probleme mit deinem Windows und möchtest das System NEU aufsetzen?

Ich gebe hier einige Tipps und leite dich auf nützliche Anleitungen wie das ganze funktioniert.

1! DATEN SICHERN! Falls du deine Daten noch nicht gesichert hast, dann solltest du dies vorher tun.
Grundsätzlich befinden sich deiene ganzen Dateien (Dokumente, Musik, Bilder, etc.) unter: "C:\\\\\\\\Users\\\\\\\\DEIN-BENUTZER\\\\\\\\.."

2. WINDOWS-LIZENZ: Falls du keinen Aufkleber (bis Win7) auf deinem Gerät hast, wo du die Lizenz ersehen kannst, dann können dir diverse Tools dabei helfen Lizenzen auf deinem Rechner auszulesen. Ich persönlich nutze gerne "LicenseCrawler": http://www.klinzmann.name/files/licensecrawler.zip

3. INSTALLATIONsMEDIUM: Falls du noch keinen Datenträger (DVD/USB-Stick) mit der gewünschten Windows-Version hast, dann kannst du einfach eine ISO-Datei direkt bei Microsoft gegen Eingabe deiner Lizenz herunterladen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download
Die heruntergeladene ISO kannst du dann mit z.B. IMGBurn auf eine DVD brennen oder einen Bootbaren USB-Stick erstellen: https://www.microsoft.com/de-de/download/windows-usb-dvd-download-tool

4. WINDOWS-INSTALLIEREN: Ich persönlich empfehle, auch wenn du eine Win7 oder Win8 Lizenz hast, auf Windows 10 umzusteigen, denn mit der alten Lizenz lässt sich Win10 grundsätzlich aktivieren:
http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-mit-altem-key-von-windows-7-und-8-aktivieren-so-gehts/

Installations-Schritte: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-10-Saubere-Neuinstallation-so-geht-s-Windows-10-9777308.html

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLukas123
01.08.2017, 23:50

! DATEN SICHERN! Falls du deine Daten noch nicht gesichert hast, dann solltest du dies vorher tun. 

Frage durchlesen, wurde bereits gemacht.


WINDOWS-LIZENZ: Falls du keinen Aufkleber (bis Win7) auf deinem Gerät hast, wo du die Lizenz ersehen kannst, dann können dir diverse Tools dabei helfen Lizenzen auf deinem Rechner auszulesen.

Wozu? Wenn Windows 8 oder 10 vorinstalliert war, dann ist der Key im BIOS hinterlegt und darüber wird Windows nach einer Neuinstallation automatisch aktiviert. Bei Windows 7 tippt man einfach den Produktschlüssel ab. Die Tools sind demzufolge unnötig.

INSTALLATIONsMEDIUM: Falls du noch keinen Datenträger (DVD/USB-Stick) mit der gewünschten Windows-Version hast, dann kannst du einfach eine ISO-Datei direkt bei Microsoft gegen Eingabe deiner Lizenz herunterladen:

Nein, kann man nicht, weil das für Windows 7 nur mit Retail-Lizenzen funktioniert. Bei OEM-Lizenzen muss man sich direkt die passende ISO-Datei herunterladen.

Die heruntergeladene ISO kannst du dann mit z.B. IMGBurn auf eine DVD brennen oder einen Bootbaren USB-Stick erstellen: 

Ab Windows 7 gibt es bereits eine Funktion, um eine ISO-Datei auf eine DVD zu brennen. Demzufolge benötigt man keine weitere Anwendung.


WINDOWS-INSTALLIEREN: Ich persönlich empfehle, auch wenn du eine Win7 oder Win8 Lizenz hast, auf Windows 10 umzusteigen, denn mit der alten Lizenz lässt sich Win10 grundsätzlich aktivieren: 

Die Upgradefirst ist abgelaufen. Windows 10 mit einer Windows 7/8 Lizenz zu aktivieren, war danach mal noch möglich, aber nur bis Version 1511 und an die kommt man nicht einfach so ran.

0

Was möchtest Du wissen?