Pc überhitzt auch bei videos gucken warum?

5 Antworten

Ordne mal die Kabel in Deinem PC.

Dann vorne Luft rein und hinten wieder raus.Soll heißen einen guten Lüfter vorne und einen guten hinten.

Der CPU-Kühler muß so montiert sein, das der Lüfter durch die Kühlrippen nach hinten raus bläst.

Wenn möglich den Festplattenkäfig ausbauen und die Festplatte unten am Boden mit etwas Abstand montieren.

So wird die Festplatte ausreichend vom Frontlüfter gekühlt und alle anderen Komponenten bekommen mehr Frischluft.

Achja und spätestens alle 4 Monate den PC innen säubern.

Bloß keinen Kühlakku verwenden, sonst kommt Feuchtigkeit in den PC, ganz übel für alle Komponenten.



Leider weiss ich nicht, wie es in deinem Rechner ausschaut. Hast du schon mal die Kühlrippen des CPU- und Grafikkartenkühlers entstaubt? Sind die Kabel im Inneren so verlegt, dass sie den Luftstrom nicht beeinträchtigen, bzw. hast du, sofern vorhanden, das Kabelmanagement des Gehäuses auch genutzt? Sind genügend starke Ventilatoren an der Front und an der Rückseite?

installiere mal hardware monitor und bestätige deine "hitze-annahme" erstmal damit...

Was möchtest Du wissen?