PC Temperatur?

 - (Computer, Temperatur)

5 Antworten

Ich würde alternativ den Radiator nach oben hin montieren, damit die Grafikkarte auch nicht die bereits erwärmte Luft abkriegt.

Ansonsten hilft es wahrscheinlich nur Die Lüfterumdrehungen anzuheben.

Woher ich das weiß:Hobby – Baue Computer seit 7 Jahren

hatte ich oben hat nichts gebracht

0
@lexfire123

Wie schnell drehen sich denn die Lüfter der Grafikkarte?

Welches Modell der RTX 20er FE Karten ist es?

Wie hoch taktet der Chip und der VRAM?

Hast du schon probiert mit MSI Afterburner eine aggressivere Lüfterkurve einzustellen?

0
@Neroshu

müsst ich schauen aber ist alles referenz

0

Radiator von der Wakü würde ich NIE an den Lufteinlass bauen.

Ich würde den Radiator in den Deckel setzen, vorne zwei möglichst große Fans ans Gehäuse und nach hinten noch einen zum "rauspusten"

Edit: CPU geht ja halbwegs.

GPU hast du das Problem, dass die GPU die warme Luft vom Radiator ansaugt. Das ist nicht gut.

Ja aber hatte es auch anders montiert.es macht keinen unterschied von den temperaturen

0

Vorne frische Luft rein. Hinten und oben warme Luftraus, auch die vom Wk.

Kanmst mit Ai Suite 3 fan expert Lüfter ansteuern. Ich setze sie bei heavy gaming so auf 50%, habe bei AC Odyssee z.b. max 65grad

Auch wenn ich auf vollr Drehzahl von allen 4Lüftern stelle im AI Suite ändert sich fast nichts.Davor hatte ich einen CPU Lüftkühler.vorne 2 Rein-DarkRock TF und hinten einen raus da bin ich immer bei 76c bei der GPU gewesen aber eben CPU schon mal auf 80-85c

0

Im UEFI solltest du die Lüfter-Geschwindigkeit einstellen können.

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich täglich mit PCs.

ja die läuft zurzeit auf PWM

sollte ich vorne weniger einstellen und oben mehr ?

0

Lasse hinten die warme Luft wieder heraus

bring nur 1c unterschied

0

Was möchtest Du wissen?