PC-Temperatur: 25 Grad, gefährlich für BIOS?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist überhaupt nicht schlimm!

meiner ist mal bei 39°C. Das juckt ihn nicht.

Ab 70°C soltest du dir gedanken über eine andere kühlung machen.

mfg Shadow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nothin
28.09.2016, 12:01

Das ist ja nicht während des Betriebs so, sondern wenn der PC
ausgeschaltet ist, "friert" der PC mit ca 20-25 Grad. Könnte da nicht
iwas kaputt gehen?

0

Ein PC wird sich (falls aktiviert) ab 90-100°C sich selbst ausschalten, da sind 25°C ja noch normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau sollte denn kaputt gehen? Bei Zimmertemperatur passiert so einem Computer im ausgeschaltetem Zustand absolut nichts... Deine Mikrowelle geht doch auch nicht bei Raumtemperatur kaputt oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt kein zu kühl beim/im pc, 20° wäre sogar perfekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne um so kühler um so besser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nothin
28.09.2016, 12:01

Das ist ja nicht während des Betriebs so, sondern wenn der PC ausgeschaltet ist, "friert" der PC mit ca 20-25 Grad. Könnte da nicht iwas kaputt gehen?

0

Was möchtest Du wissen?