PC Teile zum PC bauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein i5 reicht fürs Gaming. Wenn du aber nen i7 haben willst, dann nimm einen i7. Aktueller Quad Core Skylake (3GHz +) wäre da zu empfehlen. Wenn du ihn noch übertakten willst einen mit nem K. Dafür brauchst du auch entsprechendes Mainboard, um das zu machen (Z170 glaube ich, bin ich mir aber nicht sicher).
Arbeitsspeicher würde ich 8GB empfehlen, mit 16GB machst du nichts falsch. DDR4 ist neuer als DDR3, unterschied wirst du aber nicht wirklich merken (ebenfalls bei der MHz des RAMs)
SSD verschnellert Windows, ist aber kein muss. 128GB SATA III sind zu enpfehlen, M.2 ist besser, aber auch teurer.
Als HDD für Daten würde ich 1TB empfehlen, 500GB können etwas knapp werden. 2TB wenn du noch viele Filme speichern willst. Ebenfalls SATA III.
Als Grafikkarte ist die GTX 970 OC zu empfehlen, alternativ wär ne R9 390 Nitro. Die hat mehr VRAM, ist aber laut benchmakrs ein klein wenig schlechter (nicht wirklich merkbar). Oder besser. Bei Nvidia macht Asus laut Benchmarks die besten Grafikkarten, bei AMD ist es Sapphire. Die sind aber natrülich auch am teuersten. Andere Marken tuen es aber auch.
Als Netzteil würde ich 500W + empfehlen, ab 600W wirds unnötig. 40€ oder teurer, sonst wirds meistens ein China Böller.
Würde ein 80€-100€ Mainboard empfehlen, Sockel vom Prozessor und RAM Art muss passen.
Gehäuse muss gross genug sein und dir gefallen.
Wenn du einen K Prozessor hast, noch nen extra Lüfter (ab 30€) der für den Sockel geeignet ist. Wenn du keinen "In a Box" Prozessor hast, dann musst du eh einen extra Lüfter dazu nehmen.
Laufwerk, WLAN, Bluetooth, SD Card Reader, etc musst du wissen ob du es brauchst.
Das ganze auf www.mindfactory.de zusammenstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

700€ und i7 passt nicht zusammen. Ein guter i7 kostet alleine schon 300€ (+-50€) .
Hab dir hier mal einen zusammengestellt mit dem du alles in guten Settings zocken kannst http://www.warehouse2.de/de/cart?load_basket=418a1f569a354051c84b30c45f3ad9cf5723640ccd5335749
LG...

~Stefan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fu612
29.04.2016, 15:51

8GB reichen, jedoch sollte man alle 4 Riegel nutzen, da er die Leistung so besser nutzen kann. Zudem würde ich von einer Western Digital abraten, da die ziemlich laut sind. Seagate ist gut, und kostet auch nicht am meisten

0
Kommentar von manuelneuer1000
29.04.2016, 15:58

Dual channel reicht völlig aus, und das die Western Digital laut ist kann ich garnicht bestätigen. Ich hab sie selber, und hatte noch nie probs damit.

0
Kommentar von LiemaeuLP
29.04.2016, 16:07

1. auf www.mindfactory.de zusammenstellen
2. lieber ne R9 390 Nitro (alternativ GTX 970 OC) dann reichts auch für aktuelle Games auf hoch (und ist auch noch länger zu gebrauchen, da sie neuer & besser ist)

0
Kommentar von manuelneuer1000
06.05.2016, 14:18

Ja LiemaeuLP dann stell mal für 700€ einen pc mit r9 390/970 zusammen! Dein Klugscheißen geht mir so auf den Sack! Warehouse2 ist VIEL besser als mindfactory außerdem kostet der zusammenbau auf mindfactory mehr als das 3 fache! Dein "Tipps" helfen keinem, mach ne zusammenstellung und gut ist.

0
Kommentar von manuelneuer1000
06.05.2016, 14:19

@LoemaeuLP aber egal... was will man von einem mit mc profil bild schon erwarten...

0

Was möchtest Du wissen?