PC Stürzt nach piepen ab?

5 Antworten

Matuda,

Eine Grafik kann nicht piepen. Sie hat keinen Lautsprecher.

Ein PC schaltet wegen Überhitzung ab. Das macht entweder ein überlastetes Netzteil, oder die CPU oder die Grafik.

Die Lüfter und Kühlere mit einem Langhaarigen Malerpinsdel reinigen. Ordentlich durchpusten.

VORHER!!! Das Netzkabel abnehmen.

Mario

Schon gemacht.

0

Was heißt denn leichte Belastung? In welchen Situationen tritt das auf? ^^ Hast du schon mal einen Blick in die Windows- Ereignisanzeige riskiert? Da ist oft hinterlegt, wo das Problem lag bzw. was zum Shutdown geführt hat. Wenn ich raten müsste, würde ich auf ein Temp oder Energieproblem setzen ( wäre aber nur geraten )

Ja sobald ich ein Spiel starte piept es dann fängt es an zu hängen und aus ist der PC. Und wegen den Temp meine Grafikkarte ist nie höher als 80Grad und Meine CPU ist wassergekühlt und 500W sollten ja eigentlich ausreichen?

0
@Matsuda0

500W sagt erst mal nicht viel. Wenn musst du auf die Ampere schauen, die der Graka zur Verfügung gestellt werden kann. Ist das zu wenig, wird das NT überlastet und der Überlastungsschutz löst aus ( falls vorhanden ). Welches NT hast du denn genau und was sagt die Ereignisanzeige? Was für ein Stecker ist an der Graka? Pins?

0

Wenn die Grafikkarte Sauber ist, würde ich mal schauen ob du ein stark genuges Netzteil hast.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

500W sollten eigentlich reichen, oder?

0

Das was "piep" zeigt oft an was für ein Problem vorhanden ist.

1x Lang ,2X kurz deutet auf die Grafikkarte hin.

Also mal genau hinhören und Identifizieren welcher Code da gesendet wird.

Er wird wohl das Fiepen von Spulen meinen...

0
@Gluglu

Das kann nicht nach Systemcode anhören. bios fehlermeldungen können nicht nur auf dem Screen sondern auch auf Akkustischem wege Angezeigt werden. Eine Reliktfuntion aus der Vergangenheit die seit der 8086er Pc Systeme existiert.

0

könnte deine grafikkarte sein. diese piepgeräusche haben immer ne message. kannst du die im internet nachschauen?

Was möchtest Du wissen?