PC stürzt einfach so ab, ohne Fehlermeldung?

4 Antworten

Wenn Du auf Laufwerk C gehst (Laufwerk auf dem das Betriebssytem installiert ist) klicke mal auf das Laufwerk mit rechter Maustaste. Im Kontexmenü auf Eigenschaften gehen und oben unter Tools "prüfen" klicken.

Bei Windows xp bis  Windows 7 den oberen harken rausnehmen und unten beim 2. das Häckchen rein setzten. Bei Windows 10 einfach auf prüfen gehen.

Damit überprüft Windows fehlerhafte Sektoren und  behebt die Fehler bzw. erstellt die fehlerhaften Sektoren neu.

Der PC fährt dan auch runter und macht ein Neustart. Dauert ca. 20 min.

So habe ich immer die Fehler behoben. Viel erfolg !

Das hört sich ziemlich danach an das der Pc zu heiß wird und sich daher selbst abschaltet

Beobachte mal beim Zocken die Temperaturen der GPU und der CPU.

Temperatur kannst du zb. mit HWmonitor beobachten.

Sollten die Temperaturen dauerhaft über 90°C steigen ist das ein Zeichen dafür die Kühlung nicht ausreichend ist oder die Wärmeleitpaste getauscht werden muss.



Ansonsten könnte es auch die Treiber der Grafikkarte sein. 

Treiber mal neuinstallieren



Oder das Netzteil defekt/überfordert.

Das Netzteil ist auch das zweit älteste Teil in meinem PC (ich hab es seit gut 3,5 Jahren nicht mehr aufgerüstet) wie kann ich überprüfen ob das Netzteil defekt oder überfordert ist? 

0
@Michgibtes4free

Einen (teil)defekt eines Netzteils kann man nur mithilfe von Messgeräten (Multimeter bzw. einem Speziellen Messgerät für Netzteile)

Öffne aber auf keinen Fall das Netzteil dies kann zu weiteren Beschädigungen führen bzw. kann dies auch sehr böse ausgehen.

Eine Überlastung kannst du in der Theorie berechnen,

(https://www.bequiet.com/de/psucalculator)

Von welchem Hersteller ist dein Netzteil ?

Es gibt einige Hersteller die Drucken falsche werte auf ihr Netzteil (zb. schreiben die 1000W Netzteil drauf dabei ist es nur ein 850W Netzteil)

0
@Michgibtes4free

Okay Sharkoon ist nicht bekannt dafür so etwas zu machen.

Ich tippe aber am ehesten auf ein Temperatur Problem.

0
@Michgibtes4free

Es ist gerade wieder passiert, nur mit dem Unterschied dass der PC sich automatisch neugestartet hat. Die CPU Temp war zwischen 60 und 65 und die Temp von der Grakka zwischen 40-50°c

In der Ereignisanzeige wieder kein Eintrag außer dass der PC unerwartet heruntergefahren worden ist. 

0
@Michgibtes4free

Okay,

Tritt das Problem eigentlich nur bei einem Programm auf oder bei mehreren ?

Du solltest jetzt mal alle Treiber aktualisieren, Bios updaten (bzw. auf Standart zurücksetzen), (notfalls Windows neuinstallieren).

Du kannst ansonsten theoretisch mit Syntetischen Benchmarks (Furmark für Gpu und Prime95 für die Cpu) durchtesten ob vielleicht ein Hardware defekt vorliegt.

Die Tests sollten getrennt von einander durchgeführt werden.

Die Benchmarks sollten ca. 1-2 Stunden laufen, sollte da kein Problem vorliegen ist es höchstwahrscheinlich ein Software Problem.

0

Eventuell ist das Netzteil einfach zu schwach und überlastet.

"System wurde unerwartet heruntergefahren" (Ereignisanzeige) Jedoch kein Absturz zuvor?

Moin,

Ich habe folgendes Problem: Seit einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass in der Windows 10 Ereignisanzeige bei jedem mal Herunterfahren ein Kritischer Fehler angezeigt wird. Jedoch habe ich weder Probleme mit irgendwelchen Abstürzen, noch ziehe ich einfach den Stecker. Ich fahre den Rechner ganz normal herunter. Und trotzdem erscheint jedes mal die Fehlermeldung (Ereignis-ID: 41) "Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde."

Woran liegt das? Wie bekomme ich das weg?

Danke!!

...zur Frage

Wieso leuchtet meine Tastatur nach dem herunterfahren noch?

Ich habe ein neues Mainboard und seitdem leuchtet meine Tastatur, auch wenn der PC schon heruntergefahren ist. Sie geht auch nicht nach ein Paar Sekunden aus..

Mainboard: GIGABYTE AORUS GA-AX370-Gaming K5 / Windows 10

Ich habe schon versucht den USB-Stecker einfach in einen anderen Anschluss zu stecken, was leider erfolglos war.

Wenn ich den PC an den Strom anschließe (hab so ein an/aus Knopf an der Steckdose) leuchtet die Tastatur noch nicht, erst wenn ich am PC war und ihn wieder herunterfahre.

Was kann ich machen, damit die Stromversorgung wirklich herunterfährt?

Bitte genaue Erklärung (Anfängerin lässt grüßen)...

...zur Frage

Was muss ich kaufen, damit mein PC besser wird?

Mein Pc ist jetzt schon etwas älter. Ich kenn mich zwar gar nicht mit PC's aus, aber mir ist bewusst, dass Geforce GT 640 ein alte Grafikkarte ist. (Weiß eigentlich nicht mal was eine Grafikkarte ist).

Zur Zeit stürzt mein PC auch manchmal ab... und ich denke das es daran liegt, dass mein PC zu heiß wird. Was muss ich kaufen, damit mein PC wieder fehlerfrei läuft.

(Es soll aber nicht zu teuer sein).

...zur Frage

Nach Pc-Absturz werden monitor, tastatur und maus nicht mehr erkannt?

Nachdem ich bei meinem Pc normal im Internet war ist er plötztlich abgestürzt und ich hatte ein einfarbiges graues bild auf dem Monitor. Ich habe versucht den Pc neu zu starten, aber jetzt werden Monitor und Tastatur nicht mehr erkannt. Der Strom funktioniert jedoch noch.

...zur Frage

Pc stürzt immer ab und geht nicht an?

Hey leute, seit geraumer Zeit stürzt mein Pc nach ein paar Minuten immer ab und schaftt es dann erstmal nicht hochzufahren.. muss dann erstmal den ganzen strom eine weile abstellen damit er genug power bekommt um hochzufahren... ist er dann hochgefahren kommt meistens ein bluescreen nach ca. 10 Min

Intel i5-4590 Gtx 760 8GB ram Windows 10

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?