Pc stürzt bei grafiklastigen spielen ab woran liegt es?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder werden die Komponenten in deinem PC nicht richtig/genügend gekühlt und ein Hitzestau entsteht oder du hast mit den 350 Watt etwas zu eng kalkuliert, sodass das Netzteil nicht genug Strom hergibt, weswegen sich der PC in beiden Fällen aus Schutzgründen selbstständig ausschaltet.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir sehr sicher, dass das an deinem Netzteil liegt, weil ich genau das gleiche Problem auch mal hatte und auch nur bei Spielen mit hohen Ansprüchen.
Mit einem neuen Netzteil hat sich das behoben.
Prozessor und Grafikkarte brachen zusammen 200-250 Watt,
Also sollte das mit dem restlichen System auch reichen.
Jedoch kann es sein, dass darin Netzteil nicht mehr in Ordnung ist und deshalb nicht mehr dir Leitung vorhanden ist, die du brauchst

Hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist warscheinlich deine Kühlung, sie kühlt die Komponenten nich gut genug und da es ja einen Schutzmechanismus gibt der die Komponenten durch schäden schützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mal auf Hitzeprobleme tippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?