Pc stürzt andauernd ab wenn er warm wird

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

checke ob der Kühler richtig funktioniert. Und fals du an einem Laptop sitzt, schau, dass du keinen Stoffuntergrund benutzt ... da gibts auch so unterlagen für laptops, die nochmal ventilatoren besitzen.

untersuche mal deinen lüfter der auf dem prozessor sitzt. da ist mit sicherheit staub drin. den lüfter mal runternehmen und mitm staubsauger vorsichtig den staub aus den rippen saugen, dann gehts wieder

schraub deinen rechner mal richtig aus oder lass ihn einfahc cniht solange an oder kauf dir nen neuen lüfter ;D

Vllt ist die Lüftung kaputt. Wenn der PC zu heiß wird schaltet er sich automatisch aus.

Manche geben echt heldenhafte Antworten. Könnt ihr nicht ernsthaft auf sowas reagieren?

Ja,ist doch klar,wenn er zu warm wird,schaltet er sich aus! Also,das ist beunruhigend,am besten mal losschrauben und lüfter säubern,sonst neue rein!

Hab ich auch gehabt. Nach 4 Überhitzungen war das System völlig hin.

0

Staubsaug mal richtig rein.

Wenn das nicht hilft ist entwder der Kontakt zum Lüfter kaputt oder der ven selbst

neuen lüfterkaufen oder mal den alt säubern ;)

hab ich schon.. kann das an dem Kühlmittel auf dem Prozessor liegen? da ist nur noch wenig drauf!

0

Was möchtest Du wissen?