Pc stürzt ab und stinkt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

msi afterburner greift immer mit in die einstellungen der gpu ein. selbst ohne profil kann es die werte des grafikbios überschreiben (insbesondere lüftersteuerung). aber wenn es schon gestunken hat und solche bilder kommen dann hast du deiner karte schon den rest gegeben. sprich defekt bzw bios zerschossen.

Hmm die hat ja das normale und das Uefi Bios, ich versuch gleich mal über das zu starten

0

Und jaaa okay geht auch nicht. Hab sie mal rausgenommen und der Geruch kommt aus dem VRM Bereich. Der Lüfterchip liegt da auch in der Nähe also hats den vllt mit zerschossen

0

Tjoa, ich würde mal sagen, du hast deine Grafikkarte Aftergeburnt ;-)

Check erstmal deine Grafikkarte, hol se raus und check, was da verbrannt gerochen hat. Einfach mal an der Grafikkarte riechen. Stinkt das Teil, solltest du das Übertakten mal lieber sein lassen und dir eine neue/schnellere Graka kaufen, damit du nicht übertakten muss, bevor du deine aktuelle noch ganz kaputt machst ;-)

Edit: Das Problem mit Afterburner ist, dass dieses Tool direkt auf die Graka zugreift und womöglich auf bestimmte Schnittstellen der Grafikkarte zugreift, welche evtl. durch das verschmoren nun zerstört worden sind. Dieses Dinger die du auf dem Bild sehen kannst, sind Artefakte, das macht meine Grafikkarte auch, wenn ich diese übertakte, deswegen hab ich das auch sein gelassen, bevor ich meine Karte ganz kaputt mache.

Scheiß auf die Graka, zur Not kann ich noch eine der 980ti reinhauen. Ich hab auch gemerkt dass der Lüfter nicht gedreht hat (nachdem ich Afterburner neu installiert habe) obwohl ich die Graka vorher eine gute Stunde lang ausgelastet habe und die noch ordentlich warm ist weshalb ich sie auch noch nicht rausnehmen kann. Mach ich dann in 5 mins wenn sie kühl ist

0
@playzocker22

Hab meine Antwort nochmal überarbeitet, vielleicht ist es nun Ausführlicher ;-)

Aber generell kann ich nur sagen, vom übertakten sollte man die Finger von lassen. Für Benchmarks isses ja noch Okay. Aber als normaler PC Spieler für Dauerbelastungen, ist es eher weniger zu empfehlen. Ich nutze den Afterburner z.B. aktuell nur noch, um das Display Overlay nutzen zu können. Alles andere habe ich über ein BIOS Flash gemacht. Sprich, das Power Limit der Karte komplett rausgenommen. Den Takt selbst hab ich von 925mhz auf 1000mhz angehoben, auch via BIOS Flash.

Der Vorteil an meiner Grafikkarte: Ich habe eine Dual BIOS Grafikkarte, d.h. wenn mal ein Fehler auftreten sollte, kann ich den PC abschalten, den Hebel von 1 auf 2 schieben und die Karte mit dem zweiten(originalen) BIOS nutzen.

Habe eine Radeon HD 7970 von Sapphire.

0

Und ja diese Artefakte kenn ich aus einigen Spielen, aber das kommt vom Speicher, nicht vom Chip denn wenn ich den Speichertakt runterdrehe hören die Artefakte auf.

0

Ich übertakte die Karte ziemlich stark, ist auch schon die zweite die jetzt kaputt ist. Die erst habe ich vor 1 1/2 Jahren gekauft, die ist mir wassergekühlt dann weggegknickt (chip verbrannt) und das ist jetzt die zweite. Hab die R9 390 von Sapphire, aber wie ich oben schon geschrieben habe macht es keinen Unterschied ob ich im Second oder First Bios bin.

0

Die erste war noch Garantiefall, die jetzt nicht mehr aber das ist mir auch egal, ich warte jetzt bis die 1070 etwas mit dem Preis runtergeht und dann wird aufgerüstet

0
@playzocker22

Btw. :D http://xearox.de/uploads/IMG_20170119_013413.jpg

Irgendwoher kannte ich die Icons auf deinem Bild :D

Naja, wenn es nicht das BIOS ist und du hast ja auch geschrieben, dass es vom VRM kommt, hast du dir die Karte zerschossen. Wenn diese allerdings noch ohne Afterburner funktioniert, dann nutze sie einfach weiter.

Wie wäre es mit einer RX480? Wenn du kein 4K Monitor hast, kannst du auch die 4GB Version nehmen. z.B. diese hier: https://www.alternate.de/SAPPHIRE/Radeon-RX-480-NITROplus-Grafikkarte/html/product/1289602 oder für 55 Euro mehr die https://www.alternate.de/SAPPHIRE/Radeon-RX-480-NITROplus-Grafikkarte/html/product/1289594 mit 8GB. Allerdings für ohne eine VR Brille oder 4K Monitor isses eher Sinnlos einne 8GB Karte zu kaufen, finde ich. Für 1080p reicht auch eine 4GB Karte. Es sei denn, man betreibt 3 Bildschirme damit und zockt auch mit 3 Bildschirmen.

0
@Xearox

4GB reichen für max details für mehrere titel schon lange ncihtmehr aus.

0
@Eromzak

@Eromzak Meine HD7970 reicht für GTA5 vollkommen für Max Details aus und die hat nur 3GB. GTA5 kommt erst bei höheren Auflösungen ins Trudeln, wenn man nur 3GB hat. Aber was schreib ich hier eigentlich noch rum :D Das nimmt ja Ausmaße eines Forums an. Frage ist ja geklärt und man sollte es nun beruhen lassen. Dem Fragesteller ist es eh selbst überlassen, was er für eine Graka kauft. Ich bin mit meiner bereits 4 Jahre alten Karte wunschlos glücklich und habe nicht vor, in nächster Zeit mir eine VR Brille zu kaufen oder gar einen 4k Monitor.

0

Und ich glaube wenn ich mir wieder eine Amd Graka holen sollte werde ich die stock lassen, denn mit Amd hatte ich bsiber die Meisten Probleme beim Übertakten. Mit Nvidia noch nie

0

Der PC läuft an dem BenQ GL2460HM, ist ein standard 1080p 60hz Monitor. Aber da ich eh vor hatte ein Upgrade auf die 1070er zu machen kommt die kaputte Graka ganz gut. Ich habe noch einen anderen PC, den ich aber momentan nur für Renderzwecke benutze. Der hat einen i7 5930k und zwei 980ti. Das war mal mein Hauptrechner aber jetzt hab ich mir halt einen zusammengestellt der ein bisschen weniger Leistung hat mit der R9 390. Ich denke ich nehme auch einen der 2k 144hz Monitore von dem anderen PC und schließe den an den kaputten an, zum Rendern brauch ich den ja eh nicht. Und danke für die RX 480 tips aber ich neige immer dazu zu übertreiben, deshalb würde ich mich beim Kauf einer RX480 wahrscheinlich nur ärgern dass ich mit nicht die 1070 gekauft hab

0

Bei Nvidia reichts, bei Amd nicht. Und jetzt hör bitte auf hier rumzumeckern denn so langsam nervt das

0

Einfach die Frage richtig lesen und dann gibts auch nichts worüber man hier diskutieren müsste denn einiges was du hier geschrieben hast steht so gar nicht in der Frage

0
@playzocker22

@playzocker22 Wen meinst du eigentlich mit rumzumeckern und mit Frage richtig lesen? Na hoffentlich nicht mich :D Weil deine Frage hab ich Eingangs bereits beantwortet ;-) Bevor diese ganze Diskussion hier überhaupt angefangen hat.

0

Ja klar dich mein ich nicht. Du hast die Frage ja super beantwortet, da gibts nichts dran auszusetzen :D

0

MSI afterburner hat deine Graka zerschossen.

Falsche Einstellungen etc.

Daher sollte man das Programm mit Vorsicht benutzen.
Übertakten nur mit den gelieferten Programmen und Guides.

Und meist muss man nichtmal übertakten.

Ich könnte wetten da hat jemand die fansteuerung auf 0 gestellt und den auto knopf deaktiviert.... tada hohe temperaturen... jetzt noch das temp target schön über standardwerte setzen, was 0 sinn macht, und tada.

1. Nein, mir wäre nicht mal eine Karte bekannt bei der man die Lüfter auf 0 stellen kann, das minimum ist ja eigentlich 15%. 2. Ich hab eine manuelle Kurve die etwas höher ist als die normale damit sie nicht überhitzt, aber selbst mit der automatischen wollen die lüfter nicht mehr. 3. Macht schon sinn weil die Graka tastächlich über den Standardwert von 81°C kommt

0
@playzocker22

Meine Karte kann ich auf 0% Lüfterdrehzahl stellen. Außerdem sind die neuen Grafikkarten von AMD ebenfalls dafür ausgelegt, dass diese erst bei einer bestimmten Temperatur anfangen zu drehen. Dafür hat AMD auch das neue Übertaktungstool eingeführt für die neue Chip Architektur.

0
@playzocker22

1. Nur so ca. 50% aller Produzierten Nvidiakarten seit der 900er serie.

2. Anscheind nicht, anscheinend weißt du nicht was du tust, anscheinend trollst du oder bist einfach nicht fähig afterburner zu bedienen, es ist schon sau schwer ne gpu heutzutage zuschrotten, glückwunsch.

3. Ja klar, für optimale Leistung müssen Karten ja möglichst hohe Temperaturen erreichen, probier nächstesmal ob du die 100 knacken kannst.

0

.... 1. Ich hab selber zwei 980ti und bei denen geht es nicht. Sorry ich kenn leider nicht alle 900er Karten von Nvidia. 2. Du klingst so als wärst du wütend dass meine Graka kaputt ist. Schon witzig weil mit das relativ egal ist, mir ist nur wichtig dass ich weiß wie das mit Afterburner zusammenhängt und ob ich vielleichr auf meinem Nvidia PC auf EVGA Precision X umsteigen sollte. 3. Es ist eine R9 390 und bei denen sind Temps von 85°C übertaktet normal. Und ja ich KÖNNTE sie stock laufen lassen aber 1. dann erreiche ich die 60 fps in GTA5 nicht bei den jetzigen Einstellungen und 2. muss ich das Power Limit so wie so hochstellen weil die Graka mit standardsettings ins Powerlimit läuft, da kann man also gleich mal mit übertakten

0
@playzocker22

1. keine ahnung ob das bei deiner 980ti geht, bei einigen Kühlermodellen geht das - wie auch immer wenn du software seitig bestimmst gehts evtl. sowieso bei allen.

2. Nein, ich bin nur entäuscht von meiner nachfolgenden Generation. Und nein es hängt nicht mit afterburner zusammen, es hängt mit deiner bedienung von Afterburner zusammen.

3. du sagtest aber du hättest das temp target auf 90(da die karte ja wohl vorher bei 99grad war wie du sagtest - also war das limit hochgesetzt - sonst hätte die karte sich wohl abgeschaltet) runtergestellt, was bedeutet es war vorher höher, und das ist definitv keine gute Idee gewesen noch wird es jemals eine gute Idee sein, du solltest eher allgemein Optimieren oder vll in deinem Fall besser mit Stickstoff arbeiten, cause why not!?

Und nein man kann nicht gleich mal übertakten wenns nicht funktioniert, dann macht man erstmal alle einstellungen rückgängig und schauht wo der Wurm drin ist.

Wenns dir scheißegal ist ob deine Karte explodiert weil du irgendwie nicht weißt wohin mit dem Geld, dann brauchst du hier doch eh nicht nachfragen, probieren geht über studieren.

0
@playzocker22

Genau das war auch das Problem bei der HD7970. Diese läuft auch nach kurzer Zeit ins Powerlimit rein, vorallem wenn ich Spiele mit der CryEngine programmiert worden sind. Deswegen hab ich meine Karte auch via BIOS Flash vom PowerLimit befreit und eben den Takt auf 1000mhz angehoben. Allerdings machen die 75mhz nicht wirklich viel aus. Speicher hab ich bei 1375mhz gelassen, da der Speicher keinen direkten Kontakt zum Kühler haben sondern nur Luftgekühlt sind.

0

Ich meinte mit 99°C nicht die tatsächliche Temperatur sondern das Maximallimit welches eingestellt war von Afterburner. Und nachfolgende Generation? Wenn ich die nachfolgende Generation wäre müsstest du um die 85 Jahre alt sein und das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen

0

Was möchtest Du wissen?