PC Stürtzt oft ab mit Bluescreen (Windows10)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es bei einem neu installiertem Betriebssystem erneut zu den Bluescreens kommt, dann dürfte es sich um einen Hardwarefehler handeln.

Zuerst musst du den Fehler mal genauer lokalisieren. Wo sich der befindet kannst du in der Ereignisanzeige sehen.

Dazu sollte erst mal der Bluescrren richtig angezeigt werden und die Ergebnisse auch in der Ereignisanzeige eingetragen werden.

PC-Einstellungen - System - Info - Systeminfo - Erweiterte Systemeinstellungen.

Unter Starten und Wiederherstellen in den Einstellungen dann das Häkchen weg bei Automatisch Neustart durchführen. Das Häkchen bei Ereignis in das Systemprotokoll eintragen muss gesetzt sein.

Unten siehst du auch, wo ein Dump erzeugt wurde. Wahrscheinlich %systemroot%\\Memory.dmp

Diesen Dump kannst du mit dem BlueScreenViewer von Nirsoft auch auslesen. http://www.nirsoft.net/utils/blue_screen_view.html

So kommst du dann der Fehlerquelle auf die Spur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWhiteBIG
15.11.2016, 12:14

Falls du lust hast dir paar € zu verdienen schreibe mir mal bitte eine Privat nachricht wo ich dich erreichen kann. Wenn du mir beim fehler beheben helfen kannst kriegst du eine bezahlung kleine bezahlung dafür :)

0

Du hast offensichtlich ein Hitzeproblem, solltest für bessere Kühlung sorgen oder den Lüfter mal reinigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?