PC stürtzt häufig ab, habe dann einen Bluescreen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja. Windows ist los. Einfach neu aufsetzen. Dann hast du erstmal Ruhe. Willst du längerfristig keine BlueScreens, dann musst dich von Windows verabschieden und z.B. n Linux installieren. Oder du hast zu viel Geld und kannst dir einen Mac kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Baldur1688 12.03.2016, 12:31

Was heißt neu aufsetzen?

0
ChrizZly2030 12.03.2016, 12:32
@Baldur1688

Windows und alle deine Daten löschen. Dann ist Windows wie neu. Gibt n Button dafür unter Windows. Auf Werkseinstellungen zurück setzen oder so

0

Hey Baldur,
ich erkenne den Fehler nicht, aber ich hatte das auch einmal

Mögliche Ursachen:

1. Dein Lüfter ist schmutzig

2.Der Lüfter kühlt den Prozessor nicht

3. Systemfehler

Reperatur:

1. Lüfter sauber machen (mit Staubsager oder durch pusten); Tutorials auf Youtube, etc.

2. Wärmepaste kaufen und anwenden; Tutorials auf Youtube, etc.

3. Neu installieren

Aber ich bin mir nicht sicher ob das so geht, aber bei mir hats funktioniert.

Lg Minerusher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?