PC steht beim einschalten immer wieder ..?

3 Antworten

Kuck erst mal ob alle Kabel an den wichtigsten Teilen richtig drin ist. Dann einfach probieren. Wenn es immer noch nicht  funktioniert  versuch mal durch 3x abbrechen des bootens ( nach dem einschalten 3 sek. Warten und am Power Schalter ausschalten.) ins Repararurmenü  zu kommen und wenn das klappt einfach mal Reparatur durchführen

Ich lass jetzt mal nen chkdsk /f /r drüber laufen bevor ich den drei mal abwürge.. tut der Festplatte ja nich sonderlich gut..

0
@Verbindung

Ja wenn das nichts bringt versuches mal so. Und hast du schonmal alle Kabel gecheckt

0

Hab ihn jetzt über notaus ausgemacht... tut der Festplatte ja ssuuuuper gut..

Jedenfalla hat er in Windows gebootet.. dann plötzlich ein weißer Bildschirm.. dann wieder schwarz und nun komme ich zum Anmeldefenster.. ein piepsen ist immer noch wahrzunehmen

Mein Tip:

Daten Sichern -> Windows neu installieren -> wenn Fehler weg alles i.O.

wenn Fehler noch da Hardwaredefekt!!!

Was möchtest Du wissen?