PC Staub Problem

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht selbst pusten! So bekommst Feuchtigkeit in den PC und im schlimmsten Fall hast dann einen Kurzschuss. Bei diesen statischen Tüchern würde ich auch aufpassen. Statische Entladungen an den ICs und die Hardware ist auch hin.

Ich halte immer das Rohr ohne Aufsatz vom Staubsauger über die Lüfter und dann wird mit Pressluft einmal durchgepustet. Der Staubsauger saugt dann den hochgewirbelten Staub auf.

Hallo CaddyPower

um dein Problem zu lösen gibt es einerseits Druckluftreiniger die im Bürofachhandel erhältich sind und um das problem zukünftig zu 95% aus der Welt zuschaffen den Dexwet Filter den du aussen am Gehäüse einfach aufkleben kannst. solltest du weitere Fragen dazu haben jederzeit gerne. LG

Also ich föhne das alles immer aus bei meinem pc und auch xbox. Danach sind sie auch wieder leiser wenn sie laufen. Lg

staubsauger, fön, staubtuch, blasen, graka ausmontieren und eventuell schauen ob man die hülle/lüfter zum putzen abnehmen kann.

auf jeden fall ist das wichtig, mir sind schon 2 grakas deshalb kaputt gegangen (überhitzung)

kannst den cpu-lüfter ggf. vom kühlkörper lösen, aber sei vorsichtig

an sonsten pinzette oder zahnbürste :(

ein anti-statisches tuch, das nciht fusselt... wenn du aufpasst, geht es auch mit einem taschentuch oder klopapier... ausserdem wirkt ein staubsauger ohne aufsatz wunder

Was möchtest Du wissen?