Pc startet wegen Fehlermeldung nicht.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die bedeutet, dass die SOftware im Bios davon ausgeht, dass der letzte Crash an fehlerhaften Einstellungen liegt und stellte daher alles auf die Stanbdardwerte ein. Diese Fehlermeldung verhindert aber keinen Start. Sie gibt noch einmal die Möglichkeit, die Einstellungen zu testen und dann sollte es starten. Falls dem nicht so ist: In der Frage schreibst du nichts davon.

Also F2 drücken und fertig. Wo genau ist das Problem?

Das Betriebssystem neu zu installieren ändert am Bios gar nichts, falls dir das jemand rät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Meldung zu urteilen hattest Du Deinen PC übertackted was laut Meldung nicht funktioniert / zu einem Fehler geführt hat.

Drücke F1 um in die Einstellungen (wahrscheinlich Bios) zu gelangen und dann F2 um die "default" Einstellungen zu laden, dann sollter er wieder laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bios hat sich aufgehängt, die "default-Bios-Einstellungen" wollen geladen werden. Du mußt das nur mit F2 bestätigen dann ist alles auf Default d.h. auf Grundeinstellungen zurückgesetzt. Es könnte aber Dein Bootlaufwerk nicht mehr erkannt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht mit den system einstellungen spielen wenn du nichts davon verstehst.

Ich würde dir anraten den PC neu aufzusetzen so das du auch sicherlich keine System fehler mehr hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer Englisch kann ist klar im Vorteil ;) Die Übertaktung ist fehlgeschlagen und die werte wurden wieder auf den Standard gesetzt. Drücke F1 für das Setup und F2 für das Setup mit Standradwerten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?