PC startet sich immer wieder neu, nachdem er hing?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

schraub mal die "Hülle" deines Computers auf und schau mal ob da Staub oder so ist. Wenn ja, dann puste es mal weg, der Staub führt manchmal auch zur Absturz. (So war es auf jeden Fall mal bei mir, nach dem Pusten ging es wieder). Sollte es nicht helfen, dann würde ich dir Raten, eine Systemwiederherstellung durchzuführen. Sollte das aus irgendeinem Grund auch nicht Helfen, dann erkundige dich mal bei dem Geschäft, von dem du es gekauft hast. 

Hoffe konnte dir damit helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragnichtnach
09.03.2016, 20:09

Habe vergessen es zu erwähnen.

Ich habe den PC heute schon sauber gemacht. Mit einem Druckluftreiniger usw. also sollte dort kein Staub mehr sein. Der PC scheint sich ja auch nicht zu überhitzen.

0

Hast du mal die Temperaturen angeschaut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragnichtnach
09.03.2016, 20:25

ja scheint alles zu klappen.

0
Kommentar von Christophror
09.03.2016, 20:26

Wie hoch sind die Temperaturen?

0

Such mal in der Suche von win die Ereignisanzeige dort dann Windows Protokolle und dann System und bei Geräte Manager Basissystemgerät. Dort guckst du dann bei Datum und Uhrzeit des Absturzes und gucks ob du eine Warnung oder einen Fehler Findest. Und guck auf die Quelle des Fehlers der gibt dir auskunft ob Hardware beschädigt ist oder es die Software ist.

Und Übrigens Druckluft und Platinen vertragen sich nicht immer so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Installier Windows neu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?