Pc startet nicht, woran liegts?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo. eine Ferndiagnose zu erstellen ist immer sehr schwer.

Wenn du ihn zerlegt hast, und wieder zusammen gesetzt hast, würde Ich erstmal auf Kabelverbindungen kommen, welche vergessen wurden.

Wenn du Festplatten und Brenner einsetzt oder austauscht, so solltest Du die Boot Reihenfolge beachten.

Ansonsten Hilft eventuell auch das Piepsen beim hochfahren,
diese Signale sind Fehlermeldungen in folge von kurzen und langen Tönen. Die kann man im Netz nachschauen.

anonymerMuesli 21.02.2017, 20:39

Wie kann ich den die Boot Reihenfolge ändern?Ich komme ja nichtmal ins UEFI, und ein Piepsen habe ich nicht beim hochfahren.

Danke dir

0

Bios des MB reseten (mal nach dem Namen des MB + "Jumper" suchen) oder zur Not nochmal auseinander bauen und schauen ob irgend ein Kabel nicht dran ist oder so..

anonymerMuesli 21.02.2017, 20:42

Ist das Bios resseten das selbe wie cmos clearen? Wenn ja, dann habe ich das schon gemacht (MB ist ein ASrock H110m-hds)

0

Hast du vielleicht vergessen den CPU Stecker wieder in das Mainboard zu stecken (meißtens oben Links). Ohne Strom für den CPU wird das nähmlich nichts.

anonymerMuesli 21.02.2017, 20:41

Der ist drinne

0
nuclearsniper 21.02.2017, 20:43
@anonymerMuesli

Überprüf einfach noch mal alles was du geändert hast. Sprich SATA Kabel, Strom vom Netzteil (HDD, DVD-Brenner).

0
anonymerMuesli 21.02.2017, 20:46
@anonymerMuesli

Mache ich.

Aber der PC müsste ja auch ohne HDD und Brenner starten,oder? Windows ist ja auf der SSD und ich müsste zumindestens ins UEFi kommen

0

Was möchtest Du wissen?