Pc startet nicht windows vista

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als er ihn starten wollte hat er kurz reagiert lufter aufgedreht und co. Abe rnach 10 sekunden is er wieder komplett aus. Wie als wenn der strom weg ist.

O.o kann ein defekt sein !

I hab ne stunde gewartet und nomel versucht aber dito :/

dann ist der entladen / AC-Power loss (im BIOS) wieder in Normal

-

Führt die Steckdose aktuell Strom & ist der Stecker fest im Netzteil ?

stecke alle außer das Nötigste ab (nur dran lassen: Netzteil, motherboard, CPU incl. Kühler, 1 RAM Riegel - Danach mal Grafikkarte einbauen (zum einbau aus machen!!!) )

Wenn das nicht hilft:

Baue mal ein anderes (besseres) Netzteil ein

überbrücke mal die 2 Pins ("PWR") auf dem Motherboard wo der Front Taster angeschlossen ist

Stelle sicher hinten am Netzteil den Schalter auf An / 1 zu haben

-

Wenn dann immer noch Nichts passiert:

Defekt sein können Motherboard, CPU oder ein Kurzschluss

Vll ist das Netzteil der Stromlieferant für den PC Kaputt?

Oder vll ist Generell was Kaputt. Kommt drauf an ob du den selbst gebaut hast oder im Ganzen gekauft hast. Die Zerstören sich ja teilweise selbst die FertigPC dinger.

Hatte mal eine ähnliche Situation mit meinem alten HP-PC die Lösung des Supports:

  1. Stecker ziehen
  2. 30 Sek. den Anschaltknopf drücken
  3. Stecker wieder einstecken
  4. PC einschalten und hoffen

angeblich wird so der PC "entladen" einen Versuch ist es wert, bei mir hatte es geholfen (aber immer nur bis zum nächsten Start) ^^

Also es kann sein das ein virus drauf ist das war bei meinem auch so dann habe ich ihn zur reperatur gebracht jetzt geht er wieder

wenn er nicht mal startet! er müsste mindestens ins BIOS kommen.

0

Was möchtest Du wissen?