PC Startet mega langsam seit einiger Zeit, Nach Win10 Update.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Autostart mal aufräumen. 

joeysfalsa 16.08.2016, 19:34

Was soll ich den Autostart aufräumen, wenn bereits die BIOS Meldungen eine halbe Ewigkeit dauern...

Das System von MS ist noch nicht mal am starten ???

0
joeysfalsa 17.08.2016, 14:07
@Jensen1970

wäre etwas mit dem RAM nicht i.o
z.b. Riegel defekt , oder ähnliches gäbe es eine Post Meldung seitens des Bios - auch würde das System nicht die vollen 16GB Adressieren wenn da was defekt wäre..

Somit höchst Unwahrscheinlich.

0
Jensen1970 17.08.2016, 14:11
@joeysfalsa

Sehr gut installierte jetzt Windows neu Daten sichen nicht vergessen :)

0
joeysfalsa 24.08.2016, 08:19
@Jensen1970

Windows Arbeitet aber Gut und Schnell -

ES ist das BIOS und dessen Start , was sehr lange Dauert. Seit dem Windows 10 von Windows 7 Upgedatet wurde.

Allein der Autoscan der Angeschlossenen Peripherie
wie HD-Disk`s und auch CD Laufwerke dauern ungewöhnlich lang.

Sobald "Loading Operation System " auf dem Monitor zu sehen ist - läuft wieder alles wie zuvor auch.

Somit könnte ich auch Linux, FreeDos oder sonst was als System nutzen -

Ich denke ich werde die Tage, die alte Platte mit Win7 wieder einsetzten und schauen wie sich das ganze nach dem Wechsel Verhält.

Denn bei Win7, war der Bios start sehr schnell.

PC Angemacht, und 1:05Min später konnte ich bereits den Browser öffnen.

Jetzt , erst nach ca. 3- bis 4 Minuten.

Und das hängt damit zusammen, weil das BIOS sehr lange braucht, bis es da alles geladen hat.

Habe nichts am Flash ROM bzw am BIOS geändert.

Alles wie gehabt.. Auch neue Hardware ist nicht dazu gekommen -

1
Jensen1970 24.08.2016, 11:48
@joeysfalsa

Ein Pc mit ner SSD und Windows 10 braucht 10 sec aus der kalten   ich hab ne HDD und er ist in 26 sec bereit keine ahnung was jetzt bei dir los ist. 

0
joeysfalsa 26.08.2016, 15:22
@Jensen1970

Eben, habe ja auch eine SSD - und mit Windows 7 war der start Ruck zuck. Fertig.

Mit Windows 10, nach dem Update, eigentlich auch...


Dann kam ein Windows 10 Update, tchja und dann ging es schon los..

BIOS Start super Langsam---

Sobald Windows aber da ist, läuft es wie sonst auch...

Keine Geschwindigkeits- Einbussen oder ähnliches

Bin leider noch nicht dazu gekommen die Win7 Platte wieder einzusetzen , werde ich die Woche aber tun,


Ich Vermutte das MS da was ins Bios geschrieben hat

nach dem Motto - PC ID mit dieser Windows 10 Version Verknüpfen..

Irgendwas haben die mit dem Update gemacht, das du noch weiter Tranzperenter wirst...

0
Jensen1970 26.08.2016, 17:37

BIOS ist BIOS das nix mit dem os zu tun

0

Ansich, bin ich Win7 FAN.. Aber ich dachte mir - einen Geschenkten Gaul schaut man nichts ins Maul

Ein Fehler... Haben sich die Typen in Troja auch gedacht^^

Somit hab ich das kostenlose Update durchgeführt.

Kostenlos? Wo lebst denn du? Du hast es nicht viel benutzt, von daher werden auf dich jetzt keine kosten zukommen, ein normaler Windows 10 Nutzer hat allerdings deutliche, versteckte kosten^^

Aber was willst du denn wissen? Wie man das behebt? Windows 7 oder Linux nehen^^

LG

joeysfalsa 15.08.2016, 17:59

Könntest du mir das hier etwas Näher Erklären, was du damit meinst?


Kostenlos? Wo lebst denn du? Du hast es nicht viel benutzt, von daher
werden auf dich jetzt keine kosten zukommen, ein normaler Windows 10
Nutzer hat allerdings deutliche, versteckte kosten
^^#


Ich meine Gut, hab ich halt gemacht - Aber ein Clone von der Win7 Platte Angefertigt...
Auch Office läuft auf beiden Platten, habs getestet...

Nun ja... irgendwas haben die bei mir kaputt gemacht ---



1
roboboy 15.08.2016, 18:33
@joeysfalsa

Ja. Klar kann ich das:

W10 sammelt Daten. Das ist ja inzwischen wohl bekannt. VOn E-Mails bis hin zu Bildern o.ä. alles. Die erste Kopie geht an die NSA. Die zweite wird verkauft. Das bringt Microsoft Geld. 

Die Käufer profitieren davon, indem sie ihre Preise besser anpassen können. Das ganze nennt sich Dynamic Pricing. Und genau das ist das, was dich wieder kostet.

Das war jetzt die ultra-kurze Erklärung, wenn du es genauer Wissen willst, wie die Einzelnen Schritte gemacht werden, such dir bitte selbst deine Quellen. Denn über das Thema kannst du locker deine Doktorarbeit schrieben. 

LG

0

Was möchtest Du wissen?