Pc Standbild, zu heiße Temperatur?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann sich durchaus um ein thermisches Problem handeln....

Kann aber auch eine elektromechanische Ursache haben, wie z.B. Steckverbindungen, grenzwertiges Netzteil, Lüfter jeglicher Art....

Auch eine bald ausfallende Festplatte kann solche Effekte auslösen....

Ich würde als Erstes in die Systemlogs, Ereignisanzeige, Ereignisprotokolle, oder wie auch immer das bei Windows 10 sich nennt, hineinschauen.  Ich weiss nicht, wo und wie das zu finden ist,  weil ich niemals Windows 10 verwende,  verwendet habe und niemals verwenden werde....

Ich wäre auch nicht sicher,  ob nicht doch eine Schadsoftware, eine Malware,,,  zumindest nicht bei einem Windows 10-System mit unbekannter Konfiguration, eine so extreme Systemlast verursacht, dass sich das eben so auswirkt....

Wenn man auch ein Linuxsystem griffbereit hat,  oder besser sogar als Dual-Boot installiert hat,  kann man ein Schadsoftwareprobleme sehr sicher ausschliessen und hat obendrein viel bessere Diagnosewerkzeuge für die Hardware,  um möglicherweise der tatsächlichen Ursache schneller auf die Spur zu kommen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a) hdd wird zu warm, ist die vll ganz unten eingebaut? Einfach im rack höher setzen und mitten in den airflow, ist für den rest des Systems zwar nicht optimal aber es dürfte nichts passieren
b) deine hdd ist im arsch, da müsstest du dann ne neue kaufen. Lad dir mal crystaldisk runter, das überprüft deine platte
c) northbridge wird zu heiß, führt aber normalerweise zu nem bluescreen
d) was komplett anderes, ferndiagnosen sind schwer. Melde dich am besten in nem Forum an, da kann man dir besser helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe manchmal das Problem wenn der Virenscanner seine wöchentliche Routinedurchsicht abarbeitet und ausserdem wenn Updates aus dem Internet im Hintergrund gezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ollekvonbollek
19.07.2017, 22:26

Solche Dinge macht ein Programm aber nicht wenn Anwendungen wie spiele laufen.

0

Die HDD LED leuchtet wenn der PC auf die Festplatte zugreift. Ich würde dir empfehlen schnell eine neue zu besorgen und die Daten zu sichern. Deine macht nicht mehr lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZnaLX
19.07.2017, 23:43

Hey, danke für die Antwort.. ich wollte sowieso meine Festplatte wechseln, um unter anderem mehr Speicherplatz zu haben:

Habe allerdings zwei Festplatten: Welche davon sollte ich denn umtauschen? ^^

Crucial_CT256MX100SSD1

TOSHIBA DT01ACA100

Würde mich riesig über eine Antwort freuen.

0
Kommentar von ollekvonbollek
19.07.2017, 23:47

Oh das kann ich dir von hier aus schlecht sagen. Als erstes würde ich mal sagen es ist die Platte wo dein Game drauf ist, denn das würde nicht haken wenn die andere anfängt zu arbeiten. Ich weiß nicht wie die LED am Board reagiert, meine leuchtet egal bei welcher Festplatte gelesen wird. Einer hat hier den Tipp gegeben die Platte mit einem Programm zu prüfen. Das könnte ich empfehlen. Aber in aller Regel ist es das systemlaufwerk weil dies am häufigsten läuft.

0

Einfach mit einem Langhaarigen Pinsel dieLüfter und Kühlkörper sauber machen.

Dann funktioniert das wieder.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?