Pc ssd spiele?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, es ist aber nicht empfehlenswert alle Spiel darauf zu packen, weil SSDs pro GB viel mehr kosten! Das hießt du musst ca. 70-80€ für 250 GB ausgeben und da passen nun mal nur maximal 2-3 deiner Lieblingsspiele drauf!

Was hast denn Du für Lieblingsspiele, dass die so viel Plattenplatz belegen?!?

0
@Adolin1

Rainbow Six Siege ohne HQ Texture Pack, Overwatch und CS GO und dann noch alle möglichen Programme, die von der SSD profitieren.

In welchen Jahr lebst du, dass du so eine Frage stellst??

0

ich würd das Betriebssystem auf ne ssd speichern und Games nur auf ne große hdd, ich merk da keinen unterschied beim starten eines spiels zwischen hdd und ssd

Genau so ist es. GTA V und das Ding ist halb voll :)

ThadMiller

also und wenn ich noch eine hdd habe

0
@Tryeee

Ich mach die "großen" Spiele auf HDD und die kleineren auf SSD.

0
@ThadMiller

also wenn du jz auf deiner ssd gta v hast würde es schneller starten als wenn du es auf der hdd hast

0
@Tryeee

Sicherlich. Die SSD ist erheblich schneller. Aber sie ist halt auch kleiner. Also nimmt man die SSD für das, wofür man Geschwindigkeit braucht und die HDD als Datengrab für alles andere.

Du kannst Dir auch eine Hybridplatte kaufen. Das ist eine HDD mit etwas SSD-artigem Speicher. Die Platte lernt, welche Anwendungen Du oft startest und puffert diese auf ihrem SSD-Speicher zwischen. Ist nicht so schnell wie eine echte SSD, aber bedeutend billiger pro Gigabyte und allemal flinker als eine herkömmliche HDD.

1

Was möchtest Du wissen?