pc spinnt..hilfee!

...komplette Frage anzeigen erst text lesen bitte - (PC, Internet)

4 Antworten

Mach Dir da mal nicht zu viel Hoffnung. Auch nach neuer Installtion kann sich das fortsetzen. Es gibt leider so viele Möglichkeiten. Wenn du in letzter Zeit ein neues Programm installiert hast oder ein neues Gerät eingebaut hast, könnte es daran liegen. Dann kannst Du einen früheren Wiederherstellungspunkt aktivieren. Mit etwas oder viel Glück ist das Problem dann vorbei. In der Theorie ist das immer so einfach. In der Praxis fällt es dann doch meistens schwer eine Ursache zu erkennen. Wenn Du ein Übriges tun willst, schau in die Ereignisanzeige. Vielleicht ergibt sich aus der Protokollierung des letzten Absturzes ein sinnvoller Zusammenhang. Bei meinen sämtlichen Bluescreens habe ich aber nie nachhaltige Erfolge gehabt. Die Systemabstürze sind leider bei Windows immer wieder und letztlich nicht zu beseitigen. Bei anderen Betriebssystemen kommen sie seltener vor: z. B. unter Linux oder MacOS. Aber ganz frei davon bist Du auch dort nicht.

Der Stop Fehler 09F könnte (ja, könnte blos) auf das Power Managment hinweisen. Wenn Dein PC nach 1 Stunde Nichts tun (Du schaust einen Film aber bewegst nicht die Maus) in den Energie Spar Modus schalten will gibt es ein Problem mit dem WLAN Stick.

Schalte in den Energie Optionen mal aus das der PC nach 1 Stunde in den Energie Spar Modus geht und probiere das ganze nochmal aus.

Könnte aber auch der WLAN Stick selbst sein der diesen Fehler auslöst. Schaue in den Eigenschaften nach ob es eine entsprechende Option dazu gibt.

Gib mal die Fehlermeldung, die unten hinter "Stop:" steht (der erste Block reicht meistens), bei Google oder auf der Seite von Microsoft ein, da solltest Du Lösungen finden.

Bluescreen - am besten PC mal neu aufsetzen. Sollte er dann noch kommen könnte was an deiner Hardware nicht stimmen.

Was möchtest Du wissen?