PC Spiel auf mehrere USB-Sticks aufteilen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein das funktioniert nicht da die Routine des Spiels damit nicht funktionieren würde. 

Das heißt das Splitten des Spiels ist kein Problem aber wenn du nicht die nötigen Kenntnisse hast wirst du wohl kaum der Routine beibringen können wo sie alles zu suchen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird empfohlen, das Game wegen den riesigen Leveln auf einer SSD zu installieren und Du willst es über einen lahmen USB Port ( möglichst noch 2.0 ? ) zocken? Wie lange willst´n da laden,- mal ganz abgesehn von den Nachladerucklern?

Das wird eh´ nix, ob geteilt oder nicht.

Externe Festplatte über USB ist genauso lahm.

Ein Intenso USB Stick mit 16GB z.B. ( Die Installation von Planetside 2 hat doch nur 9,7 GB ) kostet noch keene 7,- € und deswegen so´n Aufstand?

Abgesehen davon muß die Installation "an einem Stück" sein! Du kannst ja auch nicht die Hälfte des Spiels auf einer Festplatte installieren und den Rest auf einer anderen. Kann also gar nicht funzen!

Also lässt sich das Game auf einem zu kleinen Stick gar nicht installieren!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ignotoConsorto
18.08.2016, 18:40

Ich zock das im Moment auch nicht auf der SSD sondern HDD und das läuft ganz normal flüssig wie es sein soll. wenn das spiel nur 9,7 GB hätte würde das setup programm wohl kaum sagen, dass es auf den USB stick nicht geht, weil es 15 GB braucht. Es ging hier auch nicht darum, ob ich 7€ für einen größeren USB stick hab, sondern ob es mit dem was ich habe gehen würde.

0

Du kannst die Datei mittels Programme wie: fileSPLIt oder WinRAR aufsplitten lassen.
Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ignotoConsorto
18.08.2016, 17:13

Es handelt sich ja aber nicht um eine einzige Datei, sondern ein ganzes Spiel (mehrere ordner und kleinere dateien) und soweit ich weiß lassen sich spiele nicht aus einem .zip-ordner spielen

0
Kommentar von Dogukann
18.08.2016, 19:02

Nach dem zippen kann man sie problemlos wieder entpacken! ;-)

0

Wie wärs mit ner externen Festplatte?

Die sind, je nach dem wie viel Speicher du braucht, auf jeden Fall bezahlbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ignotoConsorto
18.08.2016, 17:21

ja klar. ein einfacher 16 GB usb stick würde es auch tun. die frage ist halt nur ob es auch mit meinen jetztigen möglichkeiten geht

0

Was möchtest Du wissen?