PC-Sezifikationen frage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, was auch immer...

Deine CPU passt nicht in dein Mainboard, offensichtlich hat 19danny13 keine Ahnung


Ansonsten sieht das ganze gut aus Kompabilität 

CPU Sockel.: 2011-3

Mainboard Sockel: 1151

Als Alternative kannst du den hier benutzen:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Intel-Core-i7-6700K-4x-4-00GHz-So-1151-WOF\_1010017.html

Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151 WOF

Dein Arbeitsspeicher passt.


Was Netzteil angeht solltest du wirklich auf den Noob 19danny13 hören, denn Strom ist kompliziert und macht alles kaputt wenn man sich nicht auskennt, also ich könnte dir dieses PSU hier empfehlen:
http://www.mindfactory.de/product\_info.php/650-Watt-Corsair-CS-Series-Modular-80--Gold\_942714.html
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IGrobie
31.05.2016, 19:16

Ich möchte damit echt nicht angeben oder so, sowie danny sagte einfach ein PC der auch längerfristig was auf dem "Kasten" hat 

Vielen dank für deine antwort hab dies mal geändert.

Kurz noch ein paar Fragen dazu^^

Ist der i7 6700k 4x 4.00GHz von der Leistung her sehr viel schlechter oder reicht das vollkommen aus?

Würde denn sonst alles passen? hab mal gehört der Noctua Nh-D15 Tower Kühler soll überragend sein konnte mich hier auch nicht entscheiden

Danke im voraus schon mal :) 

0
Kommentar von 19danny13
31.05.2016, 19:20

Tut mir leid ich schaue nicht bei jeder einzelner Komponente ob sie kompatibel mit den anderen Teilen ist, da dies nicht die Frage war.
Ich habe nur die einzelnen Komponenten angeschaut und nach dem beurteilt was ich bereits weiss.

Ich habe von Mainfactory erwartet, dass sie schon schauen ob die Kompabilität passt und den Aufwand habe ich mir nicht gemacht.

Tut mir leid wenn ich schlecht erfahrung mit Cooler Master hatte, aber du hast genau so wie ich ein Netzteil von Corsair empfohlen.

Ich finde witzig das du mich als Noob bezeichnest da ich dardurch nur darauf schliesse dass dir sonst nichts eingefallen ist.
Mein erster PC war ein fertig PC und das Netzteil hat das Mainboard geröstet und seit dann habe ich meinen PC selbst zusammengebaut und aufgerüstet und er läuft noch heute ohne Probleme.

Ich verstehe das du genervt bist weil ich dich angegriffen habe aber nur von dem her mich als Noob zu bezeichnen ist ein wenig unreif findest du nicht?

0
Kommentar von sgt119
31.05.2016, 19:26

Was Netzteil angeht solltest du wirklich auf den Noob 19danny13 hören, denn Strom ist kompliziert und macht alles kaputt wenn man sich nicht auskennt, also ich könnte dir dieses PSU hier empfehlen: 
http://www.mindfactory.de/product\_info.php/650-Watt-Corsair-CS-Series-Modular-8...

Das XFX XTR ist deutlich besser als das Corsair, im XFX steckt ein Seasonic G, während das CS ne Mittelklasseplattform von Great Wall nutzt. Das CS gibts außerdem als LC Power LC6650GP4 12€ billiger

0

CPU passt nicht aufs Mainboard, die Corsair SSD ist nicht so gut und die Samsung SSD zu teuer. Das Netzteil ist gut, aber laut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IGrobie
31.05.2016, 19:17

Könnten Sie mir vielleicht 2 alternativen mit gutem preis/leistungs Verhältnis zeigen?

Danke im voraus :)

0

Das Netzteil kenne ich nicht, würde dort vielleicht eher auf Corsair oder andere starke Marken setzen.
Ist ein wenig teurer aber dann bist du auf der sicheren Seite.
Ansonsten sieht das ganze gut aus Kompabilität vom Arbeitsspeicher müsstest du eventuell noch beim Hersteller nachschauen aber sonst viel Spass mit deinem neuen PC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IGrobie
31.05.2016, 18:54

Z.b. ein Netzteil von bequit? habe ich auch schon überlegt alles klar werde ich berücksichtigen. Vielen dank :)

Ob der Arbeitsspeicher auf das Mainboard kompatible ist oder wie schaut man die Kompabilität nach?

0

Was möchtest Du wissen?