PC setup, am Prozessor oder Graka spaaren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich empfehle dir i5 7600k mit gtx 1070, hab ich auch. :D Du wirst überhaupt beim Gaming nen großen unterschied merken! Fu könntest aber auch mal auf ryzen (neue cpu's von amd) warten, die sollen nämlich such ganz stark (und "billig") sein. :)

Danke für deine Antwort :) Wie spielt es sich mit der "kombination"? Alles flüssig? bei wieviel fps spielst du so die neusten Spiele

0

Läuft alles sehr flüssig!

Csgo 300Fps+ (1080p)
Cod Black Ops 3   140fps+
Lol 300Fps+

Mehr kann ich dir nicht sagen aber schau dir einfach mal paar Benchmarkes auf Yt an:

zb.: https://youtu.be/vKnp8OuLBFc

Oder guck i7 6700k vs i5 6600k und gtx 1060 vs gtx1070 an.

0

Kleiner Tipp: Warte eine Woche auf Ryzen. Dann kannst du entweder Ryzen selbst kaufen oder die Preise von Intel-CPUs gehen runter und du zahlst weniger für den i7. ;)

Zu deiner eigentlichen Frage: Kommt wahrscheinlich auf das Spiel an, wo der Flaschenhals ist, aber im Zweifel immer mehr in die Grafikkarte investieren.

Okay danke für deine antwort ! :) Denkst du die Preise von Intel fallen sicher ? 

0
@FragenstellerKA

Schätze, du hast dich schon auf Intel eingeschossen. :) Dabei sehen die Benchmarks aktuell so aus, als wäre der kleinste Octacore Ryzen im Multicore-Test wesentlich schneller als der 7700K und kostet ähnlich viel. Aber da würde ich unabhängige Tests mit realen Anwendungen und Spielen abwarten, kommen am 2. Februar.

0

Außerdem habe ich schon mitbekommen, dass die Prozessoren viel zu "overpowered" sind für den Rest derzeit, jedoch möchte ich auch paar Jahre Zukunftssicher sein :-)

Warum sollten die CPUs bitte overpowered sein? Beide Kombinationen machen Sinn, wobei ich keinen i7 mit ner 1060 verbauen würde, ist irgendwie nicht stimmig. Da eher die 1070 und nen i5, den du dann auf 4,5 Ghz übertaktest.

0

also ich würd an deiner stelle eher die gtx 1070 nehmen. 

Ich würd den i7 ner nehmen

wenn, dann in jedem fall i5 + 1070.

600w netzteil ist ebenfalls überpowert. 500 sind bereits mehr als genug.

Bei 5 € Preisunterschied nehme ich doch den 600W :s Fürs aufrüsten später mal

0
@FragenstellerKA

"fürs aufrüsten später mal" kannste knicken.

in jedem fall wird das aufgerüstete teil weniger strom verbrauchen als das ersetzte. für eine zweite graka ist es zuwenig.

0

Was möchtest Du wissen?