Pc selbst zusammengestellt - In Ordnung so?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Netzteil (Xilence XP500 Performance-C ) mit "500"-FAKE-Watt ist Müll & FAKE -> gibt der Hersteller sogar indirekt zu dass es nur ein 350 Watt Netzteil ist ... und auch die Anschlüsse sagen ganz klar 350 Watt

http://www.xilence.de/uploads/pics/specs_XP500_PerfC_01.png

Nimm Etwas Ordentliches z.B. BeQuiet Straight Power 10 / 10-CM -> Vernünftige Netzteile kriegt man nicht  "für einen Apfel & ein Ei"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen davon das die Seite ganz schön teuer ist, ist die Konfiguration völlig Banane. I7 und 960 ist ne ganz in schlaue idee. Besser wäre ein skylake i5 und eine RX480. Das Netzteil ist auch eher eine Bombe als Strom Lieferant. Ich empfehle dir eher die Seite Mindfactory

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuennniHD
29.06.2016, 22:01

Aber bei Mindfactory kann man doch bloß Einzelteile bestellen?

0
Kommentar von Sparkobbable
29.06.2016, 22:02

Wenn du ihn zusammengebaut haben willst bestell auf warehouse2. Aber das Bauen ist eigentlich auch nicht so schwer

0
Kommentar von Sparkobbable
29.06.2016, 22:05

Kein ding. Für freundliche, sich bedankende Leute immer gerne

0

Also ich denke Du wirst die neusten Spiele mit der 960 spielen können, aber auch nur wenn Du die Grafik komplett runterschraubst. Der Prozessor ist meiner Meinung nach auch unnötig stark und wird sein Potential niemals ausnutzen können, wenn Du den PC nur fürs Zocken und Bürokram brauchst. Alles andere haben die restlichen Leute hier shcon gesagt: Netzteil ist Mist, zu teure Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ok, aber nimm als Grafikkarte die Radeon Rx480

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bitte keine 960 besser 980

brenner muss net und multi cardrender brauchst du auch net!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?