PC selbst zusammengebaut (Bewertung von euch)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi ja du hast eine grafikarte vergessen: D mit der onboard grafik lässt es sich nicht sonderlich gut zocken. Außerdem nützt dir eine k cpu nichts auß einem b150 chipsatz mainboard. Da benötigst du ein mainboard mit dem z170 chipsatz um zu übertakten ;). Ein 600W netzteil brauchst du auch nicht da reichen 500. Außerdrm würde ich dir eine seagate festplatte empfehlen, die ist schneller. Und ich würde noch auf mindfactory bestellen da ists billiger. 

Lg

Moin,

sieht nicht all zu schlecht aus, nur hast du an falschen Dingen gespart.

________________________________________________________________


  1. Wenn du übertakten willst, brauchst du einen Z170 Chipsatz, mit dem billigem B150 Brett wird das nix. Ich empfehle dir das ASrock Z170 Extreme4. https://goo.gl/cqtQBi
  2. 5€ mehr in schnelleren RAM investieren schaden nicht und sorgen für einen größeren Puffer im CPU Limit: https://goo.gl/o9qGkX
  3. Die 850 Pro lohnt sich nicht. Spare 30€ mit einer Crucial MX200. https://goo.gl/ABUbnJ
  4. CPU Kühler günstiger+stärker = https://goo.gl/pbXOay
  5. Windows gibts hier günstig: mmoga.de 
  6. Ein hochwertigers Netzteil nehmen: https://goo.gl/jtDz1F
  7. Die alte GTX970 ebenfalls raus und stattdessen die stärkere GTX1060 rein. 


Wie? Keine Grafikkarte? Das für 1100 Euro? :D VIEL zu überteuert.

Kommentar von Kartoffelbre1
24.07.2016, 17:05

die hab ich vergessen... ist eine nvidia gtx970

0

Was möchtest Du wissen?