pc selbst zusammenbauen kosten

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kurz zusammengefasste Meinung: Du sparst dir dabei nicht wirklich was. Früher (wirklich früher :-)) war das noch anders. Seit Jahren würde ich mir aber keinen PC mehr selber zusammenbauen. Es gibt so billige Fertiggeräte (INCL. GARANTIE,....), dass ich das heute nicht mehr mache.

den preis kann ich dir jetzt nicht sagen aber wenn du davon ein bisschen ahnung hast sparst du dir eine menge kosten statt ein gerät direkt neu zukaufen

Hier noch eine Seite wo ich meine Teile günstig bestellt habe: http://www.mindfactory.de/

Ist aber ein Zocker PC (damals Hi-End).

PS: habe gerade 4 Midi Tower um je unter 20 € gesehen. Statt der Bierkiste. ;)

Miraculix76 28.08.2012, 22:01

oder

MSI 760GM-P23 (FX), Sockel AM3+, mATX, PCIe, 39 €

AMD Athlon II X2 260 Box, Sockel AM3, 50 €

4GB Kingston ValueRAM PC3-10667U CL9, 19 €

Seagate Barracuda 7200 250GB SATA 6GB's, 56 €

Samsung SH-222BB schwarz, 17 €

Sonderposten: HKC Case 4672GD, mATX, 420Watt, 29 €

und fertig

noch monitor, maus und Tastatur dazu, des wars auch schon, eventuell nen Drucker

0
Miraculix76 28.08.2012, 22:03
@Miraculix76

aber des is dann wirklich so ziemlich die billigste Variante, die du kriegen kannst

0
Muerte1986 28.08.2012, 22:17
@Osakashadow

sollte schon. Nur Gehäuse hast halt keines. Musst auch noch zum moden anfangen. xD

0
Muerte1986 28.08.2012, 22:31
@Miraculix76

Sorry

Sonderposten: HKC Case 4672GD, mATX, 420Watt, 29 € ist ja schon ein Tower! ^^

0

Würde sagen max. 300 Euro.

Aber oft sind die Billigen fertigen günstiger als ein billiger Selbstbau.

Was möchtest Du wissen?