PC selbst bauen VS fertig kaufen (Gaming-PC)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pro und contra Liste eines fertig PCs:

Pro:

  • Man hat keine Arbeit und muss sich auch nicht über den Selbstbau informieren.
  • Man hat eine Garantie und muss bei Problemen nicht selbst auf die Suche gehen.
  • Gute Seiten wie Dubaro und hardwarerat haben in den meisten Fällen auch gute Konfigurationen.
  • Man hat in einigen Fällen spezielle moddings/gehäuse welche man nicht einzeln kaufen kann.

Contra:

  • Es ist teurer.
  • Bei OEM PCs findet man oft auch OEM Mainboards welche deine upgraidmöglichkeiten einschränken(wie oft sehr knappe Netzteile)
  • Es gibt sehr viele schlecht zusammengestellte Fertig PCs auf Seiten wie hitech gamer, one.de, mifcom, OTTO usw.

LG

Die schlecht zusammengestellten PCs von hitech-gamer kann ich nur bestätigen. Ein einziges mal als Unwissender Junge dort was gekauft und relativ schnell wieder bereut.

2
@floorianschmitz

Das ist mir auf EBay passiert. Einen (gaming) PC für 200€ gekauft und ob beim Rendern oder auch nur auf very low grafik ein altes Spiel spielen, immer CPU auf 100% und Ruckler ohne Ende

0
@Niero20

Habe mir bei besagtem Hersteller einen PC für 1000€ gekauft. Damals hatte ich von der ganzen Marterie noch keinen Plan. Im Nachhinein habe ich mal gegoogelt und festgestellt, dass die dort einen Prozessor für 60€ drinne verbaut haben. Hatte an dem PC den Bottleneck des Todes. Zudem war der CPU-Kühler totaler Dreck. Das war ein indirekter Kühler ohne Lüfter oder ähnliches.

Habe ihn dann 2,5 Jahre später für erstaunliche 400€ auf ebay verkauft.

1

Damit wird es klar für was ich mich entscheide, nachdem ich mich durch einige Hardware YT-Videos durchgeschaut habe

0

Selber zusammenstellen und bauen ist billiger. Eine Windows Lizenz kannst bsw. bei Lizengo kaufen.

Danke, ich schaue gleich mal nach

0
@Besseralsdu95

Okay, ich schaue auch dort nach. Ich kann leider kein Win7 bei den meisten Anbieter auswählen

0

Ein fertig zusammengebauter PC kann günstiger sein, weil die Hersteller Mengenrabatte bei den Herstellern der Einzelteile bekommen.

Das ist mir auch schon aufgefallen, darum bin ich so verunsichert

0

Würde meinen pc selber bauen erstens ist es günstiger und man lernt was dazu

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Wen ich mal Zeit habe beantworte ich euch gerne eure fragen

Danke, ich werde mich um die Hardware informieren

0

Was möchtest Du wissen?