[PC selber zusammenstellen] Harmonieren diese Komponente miteinander?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sollte so passen. Aber die kombo aus Maus und Tastatur finde ich nciht gut.

Du brauchst für jedes teil eine eigene software um sie zu programmiernen (zusatztasten,...) jede Software braucht Sysremresursen die man anders besser nutzen kann. Deswegen würde ich die immer vom selben hersteller nehmen.

Silicium 10.04.2015, 15:39

Dann entscheide ich mich für ne Razer-Maus ^^

Danke!

0

Ja, das Setup ist ganz Okay, obwohl man für 600€ auch eine andere Graka nehmen kann, aber die 980 tut es auch. Auf jeden Fall kann ich aus Erfahrung sprechen, dass der Pc Zusammenbau nicht besonders schwer ist. Aber für mich war bis jetzt das größte Problem die Treiber, habe 2 mal hinter einander ein Problem mit den Treibern gehabt. Beim ersten Zusammenbau hatte mir mein Onkel geholfen und alle ging super^^. Aber habe gestern mir einen neuen zusammen gebaut und habe das Problem, dass bei mir alles nicht so läuft wie es soll. Es laggt und ... Lass dir davon keine Angst jetzt machen, aber kaputt kannst du da nicht wirklich was machen und alles passt nur in eine Richtung. Machst du etwas falsch, dann geht der Pc einfach nicht an. Es ist immer gut, wenn du jemanden hast oder kennst der dir helfen kann, wenn du etwas falsch machst oder Probleme auftreten.

Silicium 10.04.2015, 15:42

Welche Treiber machten Dir denn Probleme?

0
xUJ21 10.04.2015, 15:44
@Silicium

Beim ersten Mal waren es die Graka Treiber. Jetzt bei dem Zusammenbau habe ich keine Ahnung, muss danach meinen Onkel fragen ob er mir helfen kann. Kann auch sein das es bei diesem Zusammenbau auch an etwas anderem liegen kann. Habe wirklich vieles ausprobiert.

1
Silicium 10.04.2015, 15:47
@xUJ21

Danke für die Info.

Zwar verstehe ich nicht wie Treiber Probleme machen, da man Sie ja nur richtig installieren kann.(?)

P.S. Ich habe eine Software die sich DriverUpdate nennt und mir wirklich alle Komponente automatisch updatet. Wenn du willst könnte ich sie dir mit Acc-Infos schicken :)

0
xUJ21 10.04.2015, 15:50
@Silicium

Meine USB Eingänge funktionieren auch nicht mehr nach dem ich die Chipset und USB Driver von AMD installiert habe. Aber danke

0
Silicium 10.04.2015, 15:51
@xUJ21

Wenn du es dir anders überlegst, helfe ich gerne :)

0

Tastatur, Maus, Monitor und Headset sind deine Etscheidung, da halte ich mich raus.

Allerdings sind 750 Watt völlig übertrieben. Es sei denn du willst unendlich übertakten oder du planst eine zweite Grafikkarte. Ansonsten reicht da locker z.B. ein be quiet! Straight Power 10 mit 500 Watt.

Der Rest ist sehr gut gewählt.

Silicium 10.04.2015, 15:49

In der Tat, ich plane die SLI-Funktion zu nutzen. ^^

Danke für deine Antwort. :)

0
xUJ21 10.04.2015, 16:02
@Silicium

SLI würde ich nicht empfehlen. Es können Mikroruckler und Drops passieren. Nimm lieber eine starke Karte, als 2 schwächere.

0

passt sogar sehr gut, ist in meinen augen aber übertrieben.  

ich würd mir eher nen 1000€-pc holen aber wer sich ne 184€-tastatur kauft, dem scheint geld egal zu sein xD

nen optisches laufwerk wäre noch praktisch. und beim netzteil kann man auch ne nummer kleiner nehmen. und vielleicht ein seasonic.

TechnologKing67 10.04.2015, 15:37

Das mit dem Netzteil halte ich durchaus für sinnvoll, denn viel Geld spart man nicht, wenn man 100 Watt weniger nimmt und so ist man für die Zukunft gerüstet.

1
Silicium 10.04.2015, 15:38

Welches Netzteil würdest Du mir den empfehlen? :)

0
Kn4ll3r 10.04.2015, 19:51
@Silicium

ein seasonic g-series mit 550w. von mir auch auch bisschen mehr.

0
moza4xd4 10.04.2015, 16:06

be quiet

0

Na Cash scheinst du ja zu haben.

Naja, ich konnte keine Probleme feststellen. 

Silicium 10.04.2015, 15:50

Danke für die Antwort! ^^

0

Sollte funktionieren

Silicium 10.04.2015, 15:50

Dankeschööön :)

0

Was möchtest Du wissen?