PC Selber zusammenbauen Sparen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wo man nicht sparen sollte ist das netzteil! ein billiger chinaböller ohne nötige schutzschaltungen kann deine gesammte hardware mit in den tod stürzen.

am besten kann man sparen wenn man genau weis was man braucht, ein pc der kaum für spiele oder wenn nur alte benutzt wird braucht natürlich keine high end grafikkarte. je nachdem braucht man garkeine grafikkarte wenn die im cpu integrierte ausreicht.

"high-end" produkte. es gibt komponenten die sehr teuer sind aber kaum mehrwert schaffen. ein beispiel: ein z87 overclocker board für sagen wir 350€, kann dir genausoviel nutzen wie ein board für 80€ wenn du die features nicht nutzt oder überhaupt nutzen kannst. wenn du zu diesem beispiel board keinen cpu hast der übertaktbar ist nutzen dir die ganzen featueres des boards nichts und dein geld ist zum fenster rausgeworfen.

generell neigt man dazu mehr zu brauchen als es tatsächlich der fall ist. ein core i7 cpu ist ganz toll weil... öhm ja... ähh... größere nummer als der i3 oder i5. mindesten die hälfte der leute die unbedingt einen i7 haben wollen wissen garnicht wo er besser ist und das er ihnen nichts bringt. schau dir realistisch an welche anforderungen du hast gib noch etwas reserve drauf und das genügt. erkündige dich im zweifelsfall hier wenn du dir nciht sicher bist welcher cpu auf welches anforderungsprofil passt

aber spare nicht mit gewalt, dann bist du schnell wieder unglücklich mit der leistung, du solltest eine gute balance aus preis und leistung finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kokolaka
13.07.2013, 23:10

Ein kleiner Kommentar zum Mainboard das wäre dann ein X79 für die neuen gibt es noch keine wie ich gerade bemerkt habe..

0

Klar kann man sparen aber man kennt ja das Sprichwort ''Wer billig kauft, kauft 2x''

An der GPU kann man sparen versichere dich aber ob das Mainboard einen VGA/HDMI oder DVI Anschluss hat.

Der Lüfter der CPU darf der Standard sein.

CPU zu einem i5 wenn es Richtung Gaming geht bei Office rate ich zu einem i3 Wenn der Rechner zum rendern gebraucht wird klar einen i7

Die Grafikkarten Bei office egal Gaming sollte Sie ab einer GTX 660 oder einer HD 7850 sein das gleiche für PC's die fürs rendern da sind.

Beim Render sollte man nicht einen Standard Lüfter nehmen am besten Wassergekühlt mit einem Intel der K Version.

Die K Version hat einen offenen Multiplikator D.h man kann ihn Übertakten

Gaming und Office Standard.

Hoffe ich konnte dir Helfen

Mfg Kokolaka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn nur für Office Anwendungen brauchst dann kannst du an der Grafikkarte und am Ram sparen sowie bei der Wahl des Prozessors

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sparen kannst du bei einem Eigenbau PC überall^^ Kommt ganz darauf an wofür du ihn verwenden willst, zum zocken oder zum Arbeiten^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasst mich bitte Kronkreter werden, ich wollte mir die 2550K kaufen, extra für gaming.

Dazu noch die GTX- 660Ti von GiGaByte

Ich wollte jetzt nur wissen wo ich sparen kann bzw. wo ich sparen darf ...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brotbyte
13.07.2013, 22:56

Den Prozzi kenn ich nicht, aber 2xxx ist alt. Wenn du einen i5 meinst. Oder meinst du eine AMD CPU?

0

kommt drauf an was du mit den pc machen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was willst du denn mit deinem pc machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?