PC selber bauen und zusammenstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab grad leider nicht die Zeit um alles genau zu überprüfen, aber einige Tipps hab ich noch ;)

1) Du hast einen Fm2+ Sockel aber bei deinem Kühler steht nicht das er auf diese passt. Nur Fm2 habe ich gesehen.( Ich bin mir nicht sicher ob das eventuell doch passt).

2) Der RAM ist inkompatibel. Das Mainboard hat nämlich einen DDR3 RAM und dein Fury ist DDR4. Außerdem Unterstüzt dein Mainboard nicht dein Modul. Du hast ein 2066 glaub ich und dein Mainboard irgendeinen anderen. Lösung: du nimmst den gleichen RAM nur in DDR3 und zu dem Modul wohin es passt( Dattenplatt vom Mainboard)

3) Du hast die Festplatte vergessen. Du hast nur eine SsD mit 250 GB das wird nicht reichen.

4) Du könntest für 50€ mehr einen Intel i5 6500 kaufen der um einiges besser ist. Mit einem A10 wirst du so Schnickschnack wie LOL zwar packen, aber zukünftige High end spiele werden Probleme machen. Problem: Du müsstest deine Konfiguration nochmal ändern.....anderes Mainboard,RAM etc.

5) Du musst noch ein Betriebssystem kaufen.

6) Ich hab nicht nachgeschaut aber ist auf dem Mainboard eine Soundkarte? Sonst spielst du ohne Ton und musst dir eine externe Soundkarte kaufen. Dabei besteht irgendwann die Gefahr das die PCI E Stellplätze deines Mainboards knapp werden.

Mehr kann ich auf die schnelle nicht sagen. ich kenn mich auch nicht Wunder wie aus und es gibt 100000 User auf Gute Frage net die das besser tun.....aber wenn du noch Hilfe brauchst: Instagram: pitt_343

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TightLP
16.08.2016, 08:30

Ach ja: Du brauchst kein so fettes Netzteil. Nimm ein Be quiet! pure Power 9 . Das kostet etwa gleichviel und ist meiner Meinung nach besser. Die Grafikkarte ist gut aber nicht die beste.....Das stellt kein Problem da wenn du nicht grad Gta 6 in 4k auf Ultra spielen willst ;)

0
Kommentar von GrenadeBlade
16.08.2016, 09:47

Reicht es nicht aus wenn ich nur eine SSD habe, anstatt noch eine HDD?

0
Kommentar von TightLP
16.08.2016, 18:54

250GB reichen auf keinen Fall. Eine HDD ist dringend notwendig.

0

Arbeitsspeicher und Mainboard nicht kompatibel. Netzteil überdimensioniert, CPU ist schlecht, Grafikkarte auch keine gute Wahl. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GrenadeBlade
16.08.2016, 08:04

Ok, das mit dem Arbeitspeicher ist mir auch schon aufgefallen 😁.Welches Netzteil und welche Grafikkarte würdest du mir denn empfehlen?
Vielen Dank schonmal :)

0
Kommentar von anhar99
16.08.2016, 08:35

und als Prozessor den i5 6500

1

Hast Du schonmal bei Computerbase.de vorbei geschaut. Da gibt es ständig aktualisierte Zusammenstellungen für alle möglichen Zwecke. Die meisten in allgemeinen Foren wir GF vorgeschlagenen Konfigurationen sind nicht gerade optimal. Auch auf YouTube gibt es viel Mist von vermeintlichen Experten.

Als gerne vergessene Sache möchte ich mal die Erdung einwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?