Pc selber bauen oder zusammenbauen lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Zusammenbau ist einfach. Du hast für alles eine genaue Anleitung. Beim Mainboard liegt immer Bild Anleitung dabei. Zumindest bei meinen war es bisher immer so.

Das schwierigste ist meistens der CPU Kühler ;)

Aber in dem Fall gibt es YouTube. Da gibt es sehr viele hilfreiche Videos für Anfänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem. Ich baue meinen PC selbst zusammen, denn bei mir kostet das Zusammenbauenlassen schon mehrere Hubdert Euro o.O - aber zurück zum Zusammenbauen:
Wer es mag, der kann es wagen - sag ich da immer.
Aber wenn du das Risiko nicht eingehen willst, dass etwas nicht funktioniert, dann lass ihn für nur 30€ zusammenbauen (ist ja auch nicht die Welt ;) ). Wenn du dann sogar noch Garantie bekommst, dann ist es doch ok ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julian2301
03.10.2016, 10:12

die frage ist halt wenn ich mal ne neue graka oder so einbauen will und ich lasse ihn zusammenbauen, habe ich halt keine ahnung. Aber wenn ich ihb selber zusammenbaue dann kenn ich alles schon ein stück genauer und dann ist es warscheinlich einfacher.

0
Kommentar von Mocca2
03.10.2016, 10:18

Ich habe in der Arbeit vorgefertigte PC. Da müsste dann mal ab und zu etwas an der Hardware geändert werden - so bin ich auch zum ersten Einbauen einer GraKa gekommen🙈.
Aber das macht wirklich nichts, wenn du ihn zusammenbauen lässt und dann etwas ändern willst - Komponenten auszutauschen ist wirklich einfach.
Aber denke daran, dass wenn du z.B die GraKa austauschst, dass das Netzteil für die neue dann genügend Strom liefert und dann, dass sie nicht von anderen Komponenten ausgebremst wird.✌🏻️

0

Da kann man verschiedene Antowrten zuschneiden .... z.T. wenn du Spaß am zusammenbauen hast, bau ihn selber zusammen. Wenn du keinen Plan hast wie das funktioniert, frag nen Freund oder so um Hilfe. Allgemein empfehle ich selber zusammenbauen besser, weil es eben spaß macht und es DEUTLICH billiger ist, wenn du nur die Teile kaufst anstatt im Saturn oder MediaMarkt den PC komplett zu kaufen. Wenn du aber denkst, dass du keinen Spaß dran haben wirst den zusammenzubauen, dann lass ihn zusammenbauen. Da musst du relativ viel von deiner Situation her entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern du nicht versuchst die Teile mit einem Hammer reinzuhämmern, kannst du nicht viel falsch machen. Tutorials in YT gibt es genug... Außerdem steht alles was du brauchst bezüglich der Installation der Komponenten in das Mainboard in dessen Bedienungsanleitung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julian2301
03.10.2016, 10:07

also sollte ich lieber 30€ sparen und ihn selber zusammenbauen?

0

Schau mal auf dem youtube channel hardware rat der stellt grad eine playlist zusammen wo heder schritt genau erklärt wird wie man ein pc zusammen baut ich kann dir das selber bauen echt raten den so schwer ist das nicht und bestell die teile bei mindfactory.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?