PC selber bauen oder von Warehouse 2 zusammenbauenlassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verstehe nicht wirklich, wie man mit Null Ahnung sich einen PC selbst zusammenbauen will. Die Angst ist nicht übertrieben, lies doch bloss die vielen vielen Beitrage auf GF, die genau davon handeln: habe meinen PC selbst zusammengebaut, habe aber ein Problem...

Bei 30 € für den Zusammenbau braucht man doch garnicht diskutieren, das sollte selbst bei kleinem Budget drin sein.

Wenn Du aber Interesse am PC hast, dann ist die Idee von DerVerfasser mit dem Üben an einem alten PC gut - aber nicht am neuen PC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stephanzabini
21.11.2015, 10:59

Die Komponenten habe ich aus den Videos von Hardwarerat auf YouTube

0

Das selberbauen ist nicht wirklich anspruchsvoll, gibts viele gute Tutorials zu. Das Geld kannste dir also auch sparen. 

Du könntest auch einen alten PC nehmen, diesen auseinanderbauen und wieder zusammenbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stephanzabini
20.11.2015, 22:49

Das mit dem Üben ist eine gute Idee. Danke! Ich werde versuchen einen alten PC aufzutreiben den keiner mehr braucht:)

0

Bauen ist Kinderleicht mit diesem Video: 


Ab Minute 5:10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?